PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kontaktaufnahme CNC-Modellsport



Borndelgramer
15.10.2010, 12:00
Hallo zusammen,

habe vor einiger Zeit(1Monat) eine Bestellung bei CNC-Modellsport aufgegeben. Habe bis jetzt zwar das Geld vom Bankkonto eingezogen bekommen, jedoch noch keine Ware. Das die Firma das öfters praktiziert, habe ich ja nun schön öfters im Forum gelesen. Möchte auch in diesem Beitrag keine Grundsatzdiskusion über diese Firma starten. Ich möchte nur wissen, wie man am einfachsten Kontakt mit der Firma CNC-Modellsport herstellen kann. Auf Emails keine Antwort, ans Telefon geht während den Zeiten auch keiner drann.
Würde mich sehr freuen, wenn ihr für mich ein paar hilfreiche Tips parat habt.

Danke.

Gruß Maxi

elektroniktommi
15.10.2010, 15:48
Setze eine Frist zur Lieferung.

Wird diese nicht erfüllt:
Tritt von dem Kauf zurück, lass das Geld zurücküberweisen und ignoriere die Drohmails.

Er hat die vereinbarte Lieferzeit nicht eingehalten und damit kannst Du vom Kaufvertrag zurücktreten.
Er verhält sich Wettbewerbswidrig, wenn er seine eigenen Zusagen nicht einhält:


Bearbeitungs- und Lieferzeiten:
Die Bestellung ist in der Regel innerhalb von 24 Stunden versandfertig. Sendungen holen unsere Logistikpartner an allen 6 Tagen in der Woche ab und stellen sie mit 1-2 Tagen Regellaufzeit zu (inkl. Samstagszustellung!).

druckgott
15.10.2010, 18:01
bei mir ist das gleich hab schon ein Fax mit Frist und eine e-mail hingeschrieben

nächsten Mittwoch lass ich die Lastschrift zurückgehen.

Borndelgramer
16.10.2010, 11:26
Ja das sind ja tolle Aussichten. Warum kann der Laden nicht einfach auf Emails Antworten:confused: Scheinbar zu viel verlangt.

Gruß Maxi

Chris.
16.10.2010, 11:28
Lest mal die Nachbar-foren durch.
Da scheinen noch vieel mehr das Problem zu haben ....






Grüße Chris

defNULL
16.10.2010, 12:23
Muss mich hier mal aufschalten. Mails, Einschreiben, Fax bleiben unbeantwortet.
Telefon seit Monaten unbesetzt.
Ich war eigentlich immer zufriedener Kunde bis der Postzusteller keine Lust
hatte und die letzte Bestellung einfach unzustellbar zurückgehen lies.

Wie wäre es wenn die Betroffenen sich zusammentun und einfach einen
mit Vollmachten ausgestatteten Boten dort vorbeischicken?

Gruß

Ralf

Frank Simon
16.10.2010, 13:07
Und was soll dieser Bote dann da machen?

defNULL
16.10.2010, 13:25
Nicht gelieferte Waren abholen oder Geld einfordern.
Ist ja nur ne Idee - was soll man den sonst machen?

Bereist gezahlte Ware abschreiben? Ich glaube der will uns v...:(

Gruß

Ralf

Frank Simon
16.10.2010, 14:04
Naja, das mit dem Boten wird nicht funktionieren. Entweder ist dann keienr da oder er lässt den Boten einfach wieder abtreten. Denn Rechte hat der Bote keine.

druckgott
16.10.2010, 17:13
ich hab zum Glück Lastschrift gemacht werde einfach mein Geld zurückziehe.
das kostet dann den was mir nicht.

vor 2 Woche hat er mir noch auf ein Fax geantwortet und noch was zu meiner Bestellung hinzugefügt.

das schon ein Vogel der Typ

gruß

Borndelgramer
16.10.2010, 17:41
Hallo,

das hört sich ja alles nicht gut an:(. Dann wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben die Bestellung zu stornieren. Eigentlich sehr schade. Die Motoren sind Klasse.

limberu
16.10.2010, 17:46
Ich habe zwar dort noch nichts bestellt, habe mir aber gerade mal das Impressum angeschaut...


Ebenso sind div. einschlägige Adressen wie yahoo.xx, gmail.xx, aol.xx usw. und eigene Domains problematisch.
Die scheinen einen sehr rigide eingestellten Spamfilter zu haben. Warum der aber eigene Domains ausschließt, entzieht sich meiner Kentniss...

Und wenn ich die Telefonzeiten sehe

Tel.: +49xxxxxxxxxx (14:00 - 15:00 Uhr)
:eek:
Das nenn ich mal Erreichbarkeit! Von sowas träume ich bei meinem Firmenhandy auch noch ;)

So, genug gespamt und ich drücke mal die Daumen, dass es noch gut geht mit dem Geld oder der Ware! Vielleicht haben die ja auch einfach nur Herbstferien und vergessen, es auf der Seite Publik zu machen!

hänschen
16.10.2010, 17:55
ich hab mal aus Neugier eine email geschickt, Antwort umgehend :

The following addresses had permanent fatal errors -----
<info@cnc-modellsport.de>
(reason: 554 xxxxxxxxxxxxxxxxxxx: Sender address
rejected:
554
NO MORE SPAMMER !!!!)

:confused:

Frank Simon
16.10.2010, 21:42
Vielleicht haben die ja auch einfach nur Herbstferien und vergessen, es auf der Seite Publik zu machen!

Na dann gehen deren Herbstferien aber schon über Monate oder Jahre. ;)

druckgott
17.10.2010, 08:56
mhh ich hab da schon mal vor 1 jahr bestellt, da war die Ware nach ca. 2 Tage da.

Weiß jemand ob es die Motoren wo anders auch noch zum Selberwickeln für ungefähr den Preis gibt?

mfg
druckgott

Lototos
17.10.2010, 10:13
mhh ich hab da schon mal vor 1 jahr bestellt, da war die Ware nach ca. 2 Tage da.

Weiß jemand ob es die Motoren wo anders auch noch zum Selberwickeln für ungefähr den Preis gibt?

mfg
druckgott

schaut mal hier.

http://www.schnurrz.de/

Gruß Manni

Lototos
17.10.2010, 14:29
schaut mal hier.

http://www.schnurrz.de/

Gruß Manni

Da habe ich auch schon mal gekauft. War alles ok.

Jetzt habe ich gesehen, das ist ja der selbe Betreiber und wenn ich mir die Datumsangaben da so anschaue und die Bucht Aktivitäten (keine) stimmt das schon merkwürdig.

Gruß Manni

isomar
18.10.2010, 01:04
Hallo,

ich hab auch vor kurzem dort was bestellt, war innerhalb von ein paar Tagen bei mir!

Gruß Franz

Konrad Kunik
18.10.2010, 12:34
Moin zusammen,

und was machen wir nun?

Wollen wir hoffen, dass die Firma hier rein schaut, die verzweifelte Situation ihrer Kunden erkennt und entsprechende Maßnahmen ergreift. Viel mehr Hilfestellung der User für das Problem ist nicht zu erwarten.