PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Heli Regler mit Softanlauf-Programmierung?



color-folie
17.10.2010, 20:14
Habe folgendes Problem:

Jetzt habe ich den Regler auf Sanftanlauf programiert und erst einmal die LIPO - Erkennung aktiviert.

Sonst keinerlei Einstellungen vorgenommen.

Folgendes Problem tauchte auf als ich den Motor mit Rotorblätter laufen lies:

Der Motor startete, ich habe wenig Gas gegeben und die Rotorblätter fingen sich langsam an zu drehen, jetzt ein bisschen mehr Gas dann schaukelte sich der Hubi dermassen auf, die Rotorblätter klappten sich sogar ein und das Ende war fast ein kompletter Abriss der Gestänge an den Kugelköpfen.

Wie soll ich den Regler einstellen das so etwas nicht noch einmal passiert, bzw habe ich mit dem Sanftanlauf die falsche Option gewählt ???

Habe übrigens einen Motor mit 3300 U/V und einer Leistung von 420 Watt.

freakmaster
20.10.2010, 08:31
Wie fest sind denn die Blätter festgeschraubt?
Bewegen sich die Blätter eigenständig, wenn du den Heli bewegst? Wenn ja -> Blätter mal ein bischen fester ziehen. Die dürfen ruhig ein bischen streng gehen.

passion
20.10.2010, 10:34
Hey um welchen Heli handelt es sich denn, was ist genau verbaut und auf welchem Untergrund startest Du ?

Gruß Olli ....