PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was passt denn nun?



erich.so
19.10.2010, 19:53
Hallo,
Meine vielen Anfangsversuche haben wenige Modelle, aber mehrere Motoren überlebt. Inzwischen liegen sechs Stück rum. Mein Fehler, ich weiss.
Nun möchte ich die Priorität umkehren und ein Modell kaufen, das zu einem vorhandenen Motor passt.

Zum Beispiel:
Ich interessiere mich für:
Just-Wing-F von http://www.modellbauservice.com
einen Delta mit einem Rohbaugewicht von 190 Gramm. Als Motor wird empfohlen: Axi 2208/26

Vorhanden und am ähnlichsten ist mein:
Scorpion S-2215-22

Wenn ich die Datenblätter zu diesen Motoren durchsehe oder etwa den Antriebskonfigurator von eflight.ch, stimmen die Angaben nicht überein, sie lassen sich nicht vergleichen oder es fehlt immer irgendwas...

Wie finde ich nun raus, ob mein vorhandener Motor zum gewünschten Modell passt?

Danke für alle Anregungen
Erich

GC
20.10.2010, 15:04
Hi Erich,

wichtiger ist, ob das Modell zu Deinem Flugkönnen paßt. Da die Modelle nicht überleben, nehme ich mal an, daß es an der Flugüraxis ein wenig hapert.

So ein Delta dürfte dann bei Dir keine allzu große Lebenserwartung haben.

Kauf dir einen Easy Glider oder so was ähnliches.

fliegerassel
20.10.2010, 16:26
...war auch so mein spontaner Gedanke. So`n Delta bringt es erst, wenn deine Modelle an Altersschwäche sterben, ansonsten ist das Geld zum Fenster rausgeworfen.
Ob deine Motoren zu den Modellen passen, kannst du z.B. mit Drivecalc oder ähnlichen Antriebsrechnern herausfinden. Die sollten genügend Infos ausspucken.

Gruß Mirko