PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BAE Hawk 1:7 mit den neuen Hobbycity Impellern



Maggifix2
22.10.2010, 11:27
Hallo
ich habe mir 2 Impeller vom Chinaman kommen lassen, mit dem passenden Motor. Der Preis ist wie immer heiß, aber ob es was wird, muss sich noch zeigen.
Mein Plan ist, die Antriebe in eine BAE Hawk mit 1400 mm Spannweite und 1600 mm Länge zu verbauen.
So richtige Aussagen zur Qualaität und Schubleistung habe ich hier nicht gefunden, daher werde ich mal den Tester geben und meine Erfahrungen posten, wenn es jemanden interessiert.

Die Hawk soll als Trainingsgerät dienen und meine Turbine schonen. Mit dem Flieger will ich eben auch mal etwas schlechterem Wetter auf den Platz gehen um Jet zu fliegen.

Anbei ein Bild von den beiden Impellern. Vom Material sehen die Teile gut aus. Die Aufnahme ist aus Alu mit doppelter Klemmung mittels Madenschrauben. Der Läufer ist 7 flügelig. Die Impeller sollen kürzlich überarbeitet worden sein. Was und warum konnte ich nirgendwo in Erfahrung bringen.
Schub sollen fast 5 kg bei 10 S drin sein (127 mm Version) 4 Kg ( 120 mm Version)

Der Motor (auch Chinaman) will mit folgenden Werten aufwarten:

KB45-17XL 700kv Brushless Inrunner
Kv: 700RPM/V
Weight: 557g
Shaft: 6mm
Size: 77x45mm
Voltage: 36v
This size motor will fit our larger 5inch and 4.75inch EDF perfectly. (same mounting holes & shaft size)

Wenn jemand schon Erfahrungen mit den Impellern hat, würde ich mich über Infos freuen.

Maggifix2
22.10.2010, 11:41
der Bausatz... leider schlechtes Bild. Wenn´s dann bald so richtig losgeht kommen bessere.

Gast_15241
22.10.2010, 13:25
Gruss ins Sauerland, wo hast du denn den Bausatz her? Bei der Drehzahl der Motoren hätte ich bedenken da sie doch sehr niedrig ist.

Gruss Tom

Fritz
23.10.2010, 12:05
Hallo!
Willst Du wirklich 2 Impeller in die Hawk einbauen? Hast Du mal nen Link von den Impellern?

Maggifix2
23.10.2010, 12:52
@Tom 26.000 U/min bei einem 120 mm Impeller finde ich aber Ok ...Ist auch vom Hersteller so empfohlen.
@Fritz
nein ... nein ...ich habe nur beide Größen kommen lassen um mal zu vergleichen und etwas zu messen. Der 125 mm passt aber leider nicht sofort in den vorgefertigten Spant. Da werde ich nacharbeiten müssen.
Chris

Maggifix2
23.10.2010, 13:03
Der Bausatz ist von einem Modellbauer der eine Kleineserie aufgelegt hat. Basis des Modells ist die Konstuktion der BAE HAWK 1:7 von Tim Starkloff aus 2001. ( Ich glaube den Plan gibt es über den FHT Verlag) Ob der Erbauer noch welche fertigt weiß ich nicht, aber ich denke er ist auch hier im Forum unterwegs.
Mehr Info per PN

Christian



Gruss ins Sauerland, wo hast du denn den Bausatz her? Bei der Drehzahl der Motoren hätte ich bedenken da sie doch sehr niedrig ist.

Gruss Tom

Fritz
23.10.2010, 13:38
Hallo Christian!
Ich dachte schon 2 Impeller in die hawk. Die Frage nach dem Link bezog sich auf die Impeller, kannst Du den mal nennen?

Maggifix2
23.10.2010, 19:58
:D:D Wäre mal ne Idee ,... quatsch

Der Link : http://www.hobbycity.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=4242

Habe im US Forum einiges über den Impeller gefunden. Wichitg ist, dass er unbedingt ausgewuchtet wird. Damit hatte ich aber schon gerechnet, bei dem Preis.;);)
Mit einem 700 K/V Motor und 10 S sind da Thrustwerte von weit über 4 Kg gemessen worden. Das ermuntert mich für das weitere Vorgehen.

Maggifix2
25.10.2010, 11:56
So sieht das aus .....

Maggifix2
25.10.2010, 11:59
zunächst habe ich die Einlaufkanäle angepasst und verklebt. Das war eine ganz schöne Fummelei...aber geht. Feinschliff und aufspachteln der Einlauflippe muss noch

Maggifix2
25.10.2010, 12:00
Von innen ohne und mit Impellergehäuse

DW30
25.10.2010, 14:45
Der besagte Motor wird ohne Modifikationen (Front- und Hinterplatte aufbohren) fuer eine adequate Kuehlung das nicht standhalten. Es gibt einige threads im RCGroups die diesen Fan beleuchten - die solltest du unbedingt lesen. Zur Zeit brauchen Leute das Gehause von Haoye mit einem anderen Rotor mit weniger Schaufeln.
LG Chris

Maggifix2
25.10.2010, 17:28
Hallo Chris..(cooler Name ;))
ich habe da was im US Forum gelesen. Das hat jemand den Motor auseinander gebaut und die Front und Rückplatte mit Lüftungsschlitzen versehen. Ich habe auch Bedenken, dass der Motor nur ein kurzes Leben haben dürfte, wenn er keine anständige Kühlung bekommt.
Von dem Austausch des Rotos habe ich nichts gefunden. Das soll so gehen ,,,,,,----
Wenn Du einen Link hast, wäre ich dankbar.

Gruß

Chris

fredi0_9
25.10.2010, 18:03
Hi,

Ich möchte den gleichen Fan in einer F9F Panther (auf leicht gebaut) verwenden. Ich hatte mir dazu jedoch einen großen HELI Motor bestellt um zu sehen ob so ein Setup funktionieren kann.
Genau wegen dem Kühlungsproblem.

http://www.hobbycity.com/hobbycity/store/uh_viewItem.asp?idProduct=11102

Lange Rede kurzer Sinn, der Motor kam heute mit dem Fan leider hat HC die 1400kv Version gesendet.

Ich werde mit dem Motor mal den Fan (Schub) bis 100A Testen.
Falls die Ergebnisse im Rahmen liegen bestelle ich mir den 1100 nochmals bzw den 700kv.

Falls nicht ist sicher der blaue MEGA EDF eine gute Wahl.

Gruß

Manfred

DW30
25.10.2010, 18:28
Hi Chris!

Der Anfang vom Haoye 5 inch (viel info ueber alle Aspekte!)
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=767222
Hier ueber Austausch von Rotor und der geignete Heli Motor:
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1324088

LG Chris

Maggifix2
26.10.2010, 10:01
Das ist das Bugradelement mit den beiden Rumpfspanten.
Die Mechanik hatte ich aus einem anderen Modell übrig. Sehr leicht, aber das notwendige Servo zum ein und ausfahren macht den Gewichtsvorteil zu anderen Systemen wieder zunichte ... Egal ... lag eh nur rum

Maggifix2
26.10.2010, 10:02
und die Einbaulage im Rumpf. Die Fahrwerksöffnung ist ausgeschnitten ..
Da der Rumpf sehr leicht / dünn lamminiert ist, hoffe ich , dass es hier keine Festigkeitsprobleme gibt.

Maggifix2
26.10.2010, 10:04
Das sind die vorgesehenen Mechaniken für das Hauptfahrwerk.

sila
26.10.2010, 21:12
Bugfahrwerk nicht lenkbar ?

Maggifix2
26.10.2010, 23:00
Klar lenkbar. Bilder folgen.
Gruß
Chris

gast_7323
02.11.2010, 17:36
xxxxxxxxxxxxxxxxx

fredi0_9
09.03.2011, 12:18
Wie geht´s denn der Hawk?
Ich finde das Projekt super und würde mich über ein Update freuen.

Gruß

manfred