PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Funjet Ultra Prop position beim landen



sparlampe
22.10.2010, 13:27
Moin,

ich habe das Problem das sich mein Prop bei meinem Funjet Ultra beim Landen so hinstellt das er sich im Boden verhakt, was zu unschönen Landungen führt. Jetz frag ich mich was muss ich tun damit der Prop biem Landen am besten in einer Waagerechten Position stehen bleibt??

MfG Claas

Balsabastler1993
22.10.2010, 13:36
Hallo,
kommt erstmal darauf an, wie viele pole dein motor hat... bei einem vielpoligen außenläufer ists egal, wie der prop festgeschraubt ist, beim 2-poligen inrunner eher weniger, da er ja nur 2 positionen kennt...

Ansonsten:
Bremse an und schauen, wie der prop steht, wenn der nicht wagerecht steht noochmal durchstarten oder kurzen gasstoß geben....

Grüße Heiner

WonkotheSane
22.10.2010, 13:37
Ich habe das Prob nicht so. Aber wenn er in über 50% in dieser ungünstigen Pos verharrt, dann dreh ihn doch ganz pragmatisch um 90 Grad auf der Welle!???

shoggun
22.10.2010, 13:52
Ich habe das Prob nicht so. Aber wenn er in über 50% in dieser ungünstigen Pos verharrt, dann dreh ihn doch ganz pragmatisch um 90 Grad auf der Welle!???

ja genau, dann bleibt er nur noch jedes zweite mal hängen! :) :eek:

aber was anderes, hast du die Bremse am Regler aktiviert? wenn ja kann es schon helfen diese zu deaktivieren, dann kann sich der Prop wegdrehen bei der Landung.

Gruss Mathias