PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Motoren für Transall



Taumel-Mac
22.10.2010, 17:48
Hi Leute,
ich habe hier eine 1,52m SpW Transall stehen, die gerne in die Lüfte möchte!
Bisher war sie mit 400´er Permaxen befeuert; soll nun abba mit BL starten.
Die Latten, die per Getriebe drauf waren, sind 9x5 Slim Prop Super (verstärkt);
Ich habe mir schon von Ramoser Naben und Prop bestellt;
die Naben (4-Blatt) bekommen es mit 8" Propellern zu tun.
Jetzt ist meine Frage, welchen Motor ich das ganze antreiben lasse?
Ach so, die Trall wiegt ca 1900 g (ohne Mot&Props), aber mit 2x3S-Lipo!
Ich habe mal einen Turnigy (mit 1000 kv/V) in Betracht gezogen, oder einen Emax
mit etwa der gleichen Umdrehung...
Leider ist bei Drive-Calc keine Option für die Ramoser enthalten...
Wer kann mir also den ultimativen Rat geben?

Gruss
Mc Taumel

depronator.
29.10.2010, 22:25
Hallo Taumel.
Generell ist gegen Turnigy nichts anzuwenden, allerdings benötigt man bei Vierblatt doch etwas mehr Drehmoment (weniger U/Volt). Der Motocalc schlägt etwa so einen Motor vor: http://unitedhobbies.com/hobbycity/store/uh_viewItem.asp?idProduct=7074
Kommen auch vom Gewicht her an die Permax mit Getriebe ran. Leisten aber dann um einiges mehr. Die Prop-Steigung soll dann etwa 6-7 Zoll betragen.

Gruß
Juri