PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hurricane 550



Flo0
26.10.2010, 21:16
Hallo zusammen,

nachdem ich seit 3 jahren Fläche fliege würde es mich reizen einen Heli zu kaufen.
Erfahrrungen habe ich bis jetzt nur am F-simulator und mit 2Kanal Helis :) gesammelt. In diversen Foren wird beschrieben, dass man mit einen großen Heli anfangen soll, da diese stabiler in der Luft liegen.
Nach einiger Suchen bin ich auf den Hurricane 550 gestoßen der ein gutes Preis- Leistungsverhältnis aufweist.
Leider bin ich noch Schüler....kann mir also keinen trex 500cfk u.ä...leisten.

Komponenten:

Bausatz: Hurricane 550
Gyro: KDS 800
Regler: Hobbyking 70-80A 5A BEC
Motor: einen von der 500er Klasse?
Akku: zwei 5s4000 (vorhanden)
------------------------------------------------------------------
Flugfertig mit Servos ungefär 300€


Weiß jemand welche Servogröße benötight wird? Welche sind bei Hobbyking empfehlenswert? (werde keinen 3D-Flug machen)

Bitte sagt mir wenn etwas gar nicht infrage kommt.


Hilfe beim einstellen+einfliegen werde ich sicherlich bei mir im Verein bekommen.



Gruß Flo

Oli K.
27.10.2010, 09:34
Hi,


Weiß jemand welche Servogröße benötight wird?
Standardgröße. Auf Gier aber keinesfalls ein Billigservo einsetzen, sonst bekommst Du das Heck nicht ruhig! Ich verwende bei meinem Hurri ein Futaba S9254, ist zwar nicht billig, aber wenn Du hier sparst kommt beim Fliegen echt keine Freude auf. Bei den Taumelscheibenservos kannst Du aber dafür deutlich günstigere einsetzen.

Gruß,
Oli

Oli K.
27.10.2010, 13:50
Apropos: hier (http://www.rc-heli-fan.org/viewforum.php?f=151&sid=23adfb54883f6aea7b7853b747fba449) gibt's ein eigenes Unterforum für den Gaui Hurricane 550.

Gruß,
Oli

Tim V
04.11.2010, 13:06
Also
Auf der TS kannst du die Spektrum Dinger für 20 Euro pro Stück benutzen.
Und auf dem Heck entweder ein:

DES (günstig)30-60

Futaba S 9254 (teuer) 70-90