PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Programmierung Jeti Spin 33 und Himax C5522-700??



Daniel 89
27.10.2010, 21:28
Hallo,

habe hier einen Jeti Spin 33 Regler, den ich mit der Jeti Box programmieren will,
Motor ist ein Himax C3522-700 in eienm Cularis und ein 3s 3300mAh Lipo.

Jetzt gibts da ein paar Einstellparameter die ich nicht kenne...

1.) Motorpolanzahl... weiß jemand wie viele Pole der Himax Außenläufer hat??

2.)Empfindlichkeit... in der Anleitung steht "Hier wird die Ausgleichsgeschwindigkeit der Drehzahlabweichungen eingestellt??

3.)Timing: In der Anleitung steht 20-30° für Außenläufer, weiß jemand einen genauen Wert für den Himax??

4.) Beschleunigung in Sekunden... hier wird ein Wert >2sec vorgeschlagen, gibts da Werte aus der Praxis dafür??

5.) Abschaltspannung in V/Zelle... Welcher Wert ist hier Empfehlenswert??

Bin für jeden Ratschlag dankbar.

mfg
Daniel

Daniel 89
28.10.2010, 21:11
Eine Frage hät ich noch:

Ich hab ne jeti mini box fix mit meiner mx 16s verbunden. Wenn ich jetzt den Spinn 33 an die mini box anschließe, muss ich dann noch zusätzlich den Antriebsakku anschließen?? Die mini box wird ja über den Sender mit Strom versorgt!?!

mfg