PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flächen in GfK-Positivbauweise



Muckla
06.08.2002, 13:27
Hallo ihr Harz-Panscher,
wie baut ihr Flächen in GfK-Positivbauweise? Mir fallen zunächst zwei Möglichkeiten zur Beplankung ein:
Styropor-Kern mit fertigen GfK-Platten beplanken Gewebe auf dünne, eingetrennte Kunststoff-Platte laminieren und damit beplanken
Wie baut ihr einen Holm auf/ein?
vor der Beplankung in den Styrokern einbauen Zunächst eine Seite beplanken, dann Styropor für Holm ausnehmen, Holm einbauen, dann zweite Seite beplanken
Ich habe so etwas bisher nicht gemacht und bin daher für jeden Tipp dankbar.

Albgeier
08.08.2002, 22:03
hi mukla, schau mal unter www.aerodesign.de (http://www.aerodesign.de) nach. Der Siggi hat zu dem Thema ein paar gute Anregungen.