PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maximaler Motordurhmesser TF 4000??



crybaby
08.11.2010, 19:45
Hallo Zusammen. kann mir jemend den max. Motordurchmesser für den TF-4000 sagen? Find auf der HP bei Aeronaut nichts.
Viele Grüße Sebi

crybaby
15.11.2010, 20:15
Hallo Zusammen.
Kann keiner mal schnell in den keller spurten und eben messen? Bei Aeronaut erreich ich bis heut keinen...
Viele Grüße Sebi

shamu
15.11.2010, 21:46
Hallo Zusammen.
Kann keiner mal schnell in den keller spurten und eben messen? Bei Aeronaut erreich ich bis heut keinen...
Viele Grüße Sebi

Servus Sebi,

Messen geht leider nicht, beide eingebaut, der Mantel hinten hat aber ziemlich genau 55mm Durchmesser, ich hab den Neu1527 verbaut der hat 40mm und ich hab den Motor gegen den Mantel mit Kohlestäben Durchmesser 8mm abgestützt welche ich leicht abgeschliffen habe, daher erinnere ich mich noch an den Manteldurchmesser.

Ob allerdings vorn am Flansch genug Platz ist kann ich Dir nicht sagen, da ja der Flansch vorn auch eingeklebt ist... Welchen Durchmesser möchtest Du denn verbauen?

Messerschmitt
15.11.2010, 22:36
Hallo Sebi,

ich habe gerade nachgemessen. Das Rohr hat einen Innendurchmesser von 55mm.
Der Motorspant ist aber vorne mit Klebstoff vermufft, es entsteht dadurch eine Fase, die den möglichen Durchmesser auf ca. 50mm schrumpfen lässt.
Wenn Du den Motor vorne etwas konisch abdrehen kannst, dann gehen wieder max. 55mm.
Du könntest aber auch einen Distanzspant dazwischenlegen, der die Klebenaht ausgleicht.

Ich hoffe geholfen zu haben.

Viele Grüße,

Christian Hoffmann
Hacker Factory-Team

crybaby
16.11.2010, 07:37
Hallo Christian!
Danke für die Hilfe der Motor hat genau 50mm (1912/1y). Sollte eigentlich in nen AP 1200.. der hat aber 49mm Innendurchmesser! Lustig nur, dass mir der Motor vom Händler für den Impeller empfohlen wurde! (-: Bin wohl selbst schuld, dass ich in der E-Materie um die 120mm Impeller nich so dicke drin bin. (-:
Viele Grüße Sebi

Arvid Jensen
16.11.2010, 08:50
Frag der Steffen Ehr fliegt ja mit den motor
Post 452
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=616866&highlight=1912#post616866

shamu
16.11.2010, 09:42
Ich übrigens auch, und auch im TF 4000 :-)

geht problemlos rein....

Elektroralf
16.11.2010, 11:59
Meine TF4000er haben innen keine Kleberaupe.
53mm innen hab ich vorne gemessen.
Hinten 57mm, weil das Rohr konisch ist.

crybaby
16.11.2010, 15:12
Danke euch!
Hauptsache der 1912/1y passt rein und hält auch in dem Impeller an 10s! Sollte einfach etwas mehr Leistung als der Tango im AP1200 an 10s haben. Hat zum Fliegen zwar gereicht, aber nur wie ein Motorsegler! (-: Viele Grüße und nochmal Danke!

Steffen.L
16.11.2010, 18:07
Hallo Sebi,

der 1912/1Y passt super in den TF4000 rein und an 10S bekommst du den auch im Hochsommer nicht kaputt,
wenn du das Motorrohr ganz kurz machst und keinen Abströmkörper verbaust!

Gruß Steffen

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p

www.fsc-knittlingen.de
http://www.edf-jets.de
http://www.youtube.com/user/edfdk

crybaby
17.11.2010, 09:36
Hey Steffen!
Danke für den super Tip!!!! (-:
Wo liegt du Leistungstechnisch? Viele Grüße Sebi

Arvid Jensen
17.11.2010, 11:26
Sebi
Schau mal hier http://www.youtube.com/user/edfdk#p/u/3/aaoVuzzYvp0

Steffen.L
17.11.2010, 18:11
Hallo Crybaby,

bei ca. 3,5kW.

Gruß Steffen

„Auf die Dauer hilft nur Power!!“ :p

www.fsc-knittlingen.de
http://www.edf-jets.de
http://www.youtube.com/user/edfdk