PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Voodoo Platzprop.



yves1975
08.11.2010, 21:32
Hi Leute

Ich bin gerade dabei ,mir meinen Voodoo aufzubauen.Im Rumpf ist nicht gerade viel Platz.
Motor ist ein Mega 16/15/3 -jetzt wird es eng . wo habt ihr eure Regler ?
Direkt hintern Motor -seitlich ?Irgendwie muss der Lipo da auch noch hin....
Danke für eure antworten.
Ich habe einen 40A Regler da....

Oder alles irgendwie reindonnnnnern :cry:

lg yves

Zodiac
08.11.2010, 21:37
Hallo Namensvetter,

ich hatte bei meinem Voodoo den Regler direkt hinter dem Motor,
unter der Fläche der Akku, hinter der Fläche im Rumpf den Empfänger
und das Höhenruderservo ist ja gegeben.

Was für Lipos möchtest du denn verwenden?


Ich hatte ein Hacker Motor an einem 30A Regler befeuert mit 3S 1500er.

Aber nachdem ich durch eine Piper geflogen bin sah der Voodoo so aus:



Grüsse Yves

Mister 123
08.11.2010, 21:43
Hi,

hatte auch den Mega drinnen am 30er Jeti Regler, 3s LemonRC 1800 und einen 8-Kanal Fasst Empfänger. War schon ziemlich eng...hab am anfang auch ziemlich lang dran rumgefummelt das alles zu geht. Wichtig is das du die Kabel der QR Servos nicht zu lang machst...gerade so verlängern das du sie zusammenstecken kannst.

Gruß...finde von meinem leider keine Bilder mehr...

roger
08.11.2010, 21:45
Hallo Yves,

Den Akku schiebe ich nach vorne bis zum Motor. Der Regler kommt auf den Akku und zwar soweit nach hinten, dass ich ihn zum Akku wechseln hochklappen kann.
Die QR Servos sind auf ein GFK-Brettchen geklebt, das seinerseits auf den Flügel geklebt wurde, so dass die Servos nach hinten in den Rumpf verschwinden und über dem Empfänger zu liegen kommen (der Empfänger liegt direkt vor dem HR Servo). Der Platz reicht gerade noch um die Kabel unterzubringen und der Schwerpunkt passt bei meinen Komponenten exakt...:)

Ach ja: Het 2W20, Thunderpower 3S 2100mAh, Hyperion 50A Regler habe ich verbaut.

Und noch was: Die QR Servokabel bleiben immer am Empfänger eingesteckt, sie sind gerade so lang, dass ich den Flügel zum Akkuwechseln neben den Rumpf legen kann. Ansonsten bleibt mein Voodoo auch für den Transport zusammen.

Gerne würde ich auf 4S aufrüsten, aber der Platz, der liebe Platz...:D

Gruss & viel Spass mit dem Voodoo
Roger

Mister 123
08.11.2010, 21:49
Hut ab....3S 2100 und einen 50A Regler....da biegen sich bestimmt die Flächen....oder?

Gruß

roger
09.11.2010, 06:21
Der Voodoo hält das problemlos aus, der geht ja richtig schön "ums Eck" nur Akku leidet; der letzte hatte schon so nach 15 Flügen leichte Blähungen im warmen Zustand und merklich weniger Druck... Aber einen 20C Lipo mit mehr als 20C zu belasten war ja noch nie eine gute Idee... aber Spass machts...:D (fliege mit einer 4.7*4.7, im Stand habe ich 55A gemessen).

Und hier wäre noch der Link zu einem Bild, dass zeigt wie ich (analog dazu) den QR Servo Einbau gelöst habe:
http://www.rcgroups.com/forums/attachment.php?attachmentid=1871297

Gruss
Roger