PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Motor für Mefisto von Staufenbiel



firestone
11.11.2010, 18:40
Hallo,

ich würde mir gern den Mefisto von Staufenbiel (800 Gramm) bauen.
Jetzt weiß ich leider nicht was ich dafür für einen Motor nehmen soll.
Als Zubehör wird ein AL-3548 Combo mit 60A Regler angeboten, aber der ist laut Staufenbiel für Segler bis 3000 Gramm. Auch in Beiträgen hier im Forum wird von diesen Motorgrößen gesprochen.
Warum kann ich nicht bspw. den AL-3536, welcher ja sogar für Segler bis 1900 Gramm geeignet sein soll, benutzen?
Auf welchen Motor (und damit auch Relgler und Akku) ist denn der Schwerpunkt beim Mefisto (ungefähr) ausgelegt ohne das ich da noch Blei rein machen muss?
Ist natürlich auch eine Preisfrage.

Achso, ich bin noch Anfänger was das Segeln betrifft, Motorflieger bekomme ich gut geflogen und auch gelandet (habe mehrere z.B. Extra 330). Ein älteres Holzmodell ähnlich dem Mefisto von Conrad bin ich auch schon im Lehrer/Schülerbetrieb komplett durchgeflogen. Ist der Mefisto dann schon etwas für mich?

Vielen Dank.

Beste Grüße.

Hans

Yakler
11.11.2010, 19:45
Die 800gr. sind ja das Leergewicht, da kommen leicht noch mal 600-700gr. an
Elektronik, Motor und Akku dazu.
Der 3548 bringt mit einer 13x8 gerade mal 1700gr Schub mit einer Pitch von 80 km/h an 3 Zellen.
Keine Angst damit wird der Flieger nicht wie ein Hotliner in 4 Sekunden an der Sichtgrenze sein, wenn Dir das noch zu schnell ist kann Du auch eine 12x6.5 drauf bauen.

Peter

firestone
11.11.2010, 20:14
Hallo Peter,

was bedeutet "Pitch von 80 Km/h"?
Sollte ich also den AL-3548 Combo mit 60A Regler nehmen oder gar noch stärker?

Vielen Dank und beste Grüße.

Hans

Avec
11.11.2010, 22:50
Auf keinen Fall noch größer. Der 3548er ist schon fast etwas zu groß. Staufenbiel ist da oft gerne etwas großzügig, was Motorisierung angeht.
Mit dem 3536 fliegt ein Vereinskollege. Geht auch gut! Ist dann aber halt nicht all zu stark aber absolut ausreichend. Ist halt immer die Frage, was man will.
Zwischending wäre dann der 3542.
Also: 3548 muss nicht sein. Nimm lieber nen kleineren Motor und dann einen etwas größeren Lipo, dann haste längere Motorlaufzeiten. Vom Schwerpunkt kommst auch mit den kleineren Motoren hin.