PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IL 2845-1300 m. Smart 30 schlechte Bremse



Michael Lattenkamp
15.11.2010, 21:12
Hi All,

habe das Problem das die Bremse in der oben genannten Kombi schlecht funktioniert. Prop ist eine 10x6 Klapplatte, liegt es eher am Motor (schwache Magnete wenig Pole) oder eher am Regler?
Hätte noch einen Jazz 40 zum Probieren, müsste den aber erst aus einem anderem Modell aus bauen.
Was meint Ihr dazu?

LG

Michael

dthomalla
15.11.2010, 21:58
Hallo,



habe das Problem das die Bremse in der oben genannten Kombi schlecht funktioniert. Prop ist eine 10x6 Klapplatte, liegt es eher am Motor (schwache Magnete wenig Pole) oder eher am Regler?


Ich habe bei der Combo IL-3656 mit Smart 60A das gleiche Problem.
Wenn man das "Gas" langsam zurücknimmt, bremst die Kombination praktisch gar nicht. Das geht sogar soweit, dass die Klapplatte weiter dreht.

Wenn man das "Gas" jedoch schlagartig zurücknimmt, reicht die Bremswirkung immerhin zum Anlegen der Blätter.

Ich gehe davon aus, dass es am Regler liegt. Warum sollte es sonst einen (reproduzierbaren) Unterschied zwischen langsamer und schneller "Gas"-Rücknahme geben?

Gruß,

Dirk

Michael Lattenkamp
15.11.2010, 22:27
Hallo Dirk,

habe ich nicht drauf geachtet, habe jetzt mal den Endpunkt nach hinten verschoben.
Eventuell hilft es ja und die Latte klappt an. Wenn nicht werde ich den Regler doch mal tauschen. Wollte mir nur die Arbeit sparen wenn es eh nichts bringt.
Danke für die Info.

LG

Michael

Michael Lattenkamp
19.11.2010, 19:40
Hallo Dirk,

Versuch macht Klug!
Es liegt nicht am Regler, der Jazz bremst den Motor vom Gefühl her nicht besser, eher schlechter.
Bei 28 mm max Motor-Durchmesser bleibt ja eigentlich nur Kira mit Getriebe.

LG

Michael