PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : YGE 100 BEC



catman
16.11.2010, 16:01
Hallo Leute,


Für mein neuestes Projekt (Airworld Me 262) möchte ich zweimal YGE 100 BEC einsetzen.

Daten:

Motor: 2x MEGA 22/20/3 im MOKI Impeller (erwarteter Strom 55A)
Akku: 2x 5s5200er
Anzahl der Servos: 12 Analoge Servos (bzw. 9 Servos 3x Elektrisches Fahrwerk)
Empfangsanlage: Jeti Duplex 2,4 Ghz

Dazu hätte ich folgende Fragen:

1. Laut Beschreibung verdoppelt sich die Leistung des BEC bei Verwendung von 2 Regler an einem Empfänger.
Kann ich dann 12 analoge Servos an einem Empfänger betreiben?
2. Soll man besser 2 Empfänger einsetzen und die Servos auf 2x6 aufteilen?
3. Ist das BEC sicher genug für 6 Servos bei 5s an einem Regler?

Bitte um zahlreiche Antworten, Kommentare....


Grüße

Cat

Gernot Nitz
16.11.2010, 18:11
Hallo,

abseits der Servozahl wäre es wohl nett, wenn insgesamt 6 A mittlere Dauerlast und 10 A Spitze nicht überschritten würden. Das YGE BEC verträgt auch 6S.

Gernot