PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Danke liebe Mitbürgerinne und Mitbürger"



K.B.
17.11.2010, 16:24
Habt ihr auch das "Dankeschön" unserer Kanzlerin in eurer heutigen Tageszeitung gelesen???
Na da fing der Tag doch richtig gut an, oder!?!?:D:p:rolleyes:

Grüße
Karsten

FrankR
17.11.2010, 17:49
Klar, 2,8 Millionen für den Mist...
Unser Land hat es ja.

Frank

Gast_8624
17.11.2010, 19:39
Das Geld muss man der CDU in Rechnung stellen - so ist es Steuergeldverschwendung.

limberu
17.11.2010, 20:32
Gibt es einen Link zu dieser Danksagung?

Oder - noch besser - bedankt Sie sich zum Abschied? :D

FrankR
17.11.2010, 20:41
http://www.n-tv.de/politik/Merkel-schreibt-dem-lieben-Buerger-article1950986.html

http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BK/DE/Homepage/home.html

Frank

P.S. Besonders das erste versprechen ist bei den 2.8 Million Euro ein Witz.

hänschen
17.11.2010, 20:45
jo is den scho wieda Wahklkrampf????:eek::eek:

wir arbeiten doch jetzt 2 Jahre länger, da kommt das locker wieder rein...

Meyerflyer
17.11.2010, 20:53
Wir sparen an viele Stellen, aber nicht...an Bildung.

Wenn ich sowas höre könnte ich echt kotzen!!

Für wen halten die uns eigentlich??

:mad::mad::mad:

tc-pitts
17.11.2010, 21:21
Aber es funktioniert ja, was kann man der Politik also vorwerfen?

http://www.youtube.com/watch?v=vGuXVzgZ1uA

Grüße,
Jonas

Ost
17.11.2010, 21:51
jo is den scho wieda Wahklkrampf????:eek::eek:

wir arbeiten doch jetzt 2 Jahre länger, da kommt das locker wieder rein...

Ja natürlich ist Wahlkampf,
denk an die schwäb. Landtagswahlen;)

Die Frau ist für mich sowas von untendurch, da könnt ich regelrecht abk....!
Erdreistet sich diese Person doch zu sagen
"WIR haben über unsere Verhältnisse gelebt...."
Wer ist "wir"?
Mich kann sie nicht meinen und Euch vermutlich auch nicht.
Wer tatsächlich über "unsere" Verhältnisse gelebt hat kann sich hoffentlich jeder denken!
Empfohlen sein auch die Lektüre des Bundesrechnungshof der nichts zu sagen hat (wozu leisten wir uns das dann?)
oder den Bericht vom Bund der Steuerzahler.
Von den Banken red ich lieber gleich gar nicht:mad:

Bei all dem Mist kann ich sie allerdings verstehen mit ihrem Lob der Deutschen,
denn bis jetzt haben sie so ziemlich alles mitgemacht und sich geduldig anlügen lassen,
machen trotz Allem brav ihr Kreuzchen.....


Oliver

limberu
18.11.2010, 01:27
J
Erdreistet sich diese Person doch zu sagen
"WIR haben über unsere Verhältnisse gelebt...."
Wer ist "wir"?


Pluralis Majestatis
http://de.wikipedia.org/wiki/Pluralis_Majestatis

Und meine restliche Meinung zu Erika behalte ich für mich, da ich ja sonst eh wieder gesperrt werde :D

Agent Smith
18.11.2010, 08:37
Aber es funktioniert ja, was kann man der Politik also vorwerfen?


Einen Schuh ? ;)

http://www.youtube.com/watch?v=XEeOKodplHw&feature=related

Thomas Ebert
18.11.2010, 10:10
Einen

Wieso nur einen?:cry:

Gast_32089
18.11.2010, 13:46
4 Versprechen...Hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahah... .

Hans Schelshorn
18.11.2010, 16:07
Aus dem dritten Versprechen:

Bis 2050 sollen 80 Prozent des Stroms aus erneuerbarer Energie stammen - das wäre Weltrekord.
Ja, heute vielleicht Weltrekord, aber in 40 Jahren? Da werden wir ziemlich am Ende der Liste liegen.
Mir wäre es lieber, wenn die Gutste nicht Dinge versprechen würde, für deren Nichterfüllung sie sowieso nicht mehr belangt werden kann.
Sie sollte lieber gleich handeln, und zwar richtig.

Servus
Hans

Gast_15450
18.11.2010, 17:01
Guten Abend
Was für ein lächerliches Gequietsche :cry:
Derartige Zeitungsanzeigen sind in der Politik schon immer üblich gewesen.:)
Besonders zu Tritt ihns Zeiten als er seinen Anti-Atom-Kurs vekaufen wollte.
Alles schon vergessen :confused:
Dabei ist es doch noch keine fünf Jahre her :rolleyes:
Aber wenn zwei das Gleiche tun ist es immer noch nicht das Gleiche
Merke:Öko ist gut - alles andere ist vom Teufel:eek:
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de

egge
18.11.2010, 17:28
Scheen, mal wieder herzhaft lachen :D
Wieso hat sie den TrittIhn dann nicht gefragt, wie man sowas richtig macht ?
Mal wieder 2,8mio für unfähige PR-Agenturen :cry:

Gast_32089
18.11.2010, 20:42
Egal was da immer veranstaltet wird: CUI BONO?