PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Projekt Flugzeug



ms-modellbau
26.11.2010, 10:54
Hallo erstmal, ich heise Moritz.
Für ein Projekt in der Schule sollen wir eine Arbeitsmaschine bauen .
Ich dachte mir da bau ich doch ein Flugzeug, da ist viel Mechanik und
Technik ist auch vorhanden.

Doch mein Lehrer war davon nicht so begeistert !
Da wollte ich wissen was haltet ihr davon.
Wie kann ich mein geplantes Flugzeug als Arbeitsmaschine unter zu jubeln.
Seine Ideen sind z.b. eine Rückenkratzmaschine,Radiermaschine.
Halt Sachen die funktionieren aber halt keiner braucht.
Und Flugzeuge bauen ist halt eines meiner großen Talente.

Hier der Link zu meiner hompage http://www.ms-modellbau.de.tl

Markus F3K
26.11.2010, 11:05
Hallo

da gabs früher mal so Modelle, die man an die Decke montierte und die dann an einer Schnur im Kreis flogen, fertig war der Ventilator!

lg Markus

Jackass1983
26.11.2010, 11:08
Na wenn er was "brauchbares" haben will, bau doch einfach einen Bollerwagen im Hoovercraft Prinzip!
Einfach 80lang 60 Breit, Gummi Schürze! Schalter am Griff mit einem dicken Motor und schon kannst du lasten durch die gegend Ziehen!

Cheers Mark

Gast_15450
26.11.2010, 11:08
Guten Morgen
Dann bau doch ein Auto! Kannst Du als Transportmaschine unterbringen.
Elektroantrieb als super Öko und Zukunfstweisend.
Wenn Du dann noch mit Solarzellen lädst hast Du alle anderen in den Schatten gestellt.
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de

Gast_3576
26.11.2010, 11:08
Hallo, schau doch mal ein wenig über den Tellerrand. Ich erinnere mich an eine Projektarbeit (lang ist´s her) bei der ich auch nur an Flieger gedacht hatte. Später wurde es etwas vollkommen anderes (ein Boot ;-) ), allerdings konnte ich viele modellbauerische Fähigkeiten in das Projekt einfliessen lassen.

Christoph_
26.11.2010, 11:09
Ich glaube es wird schwer deinem Lehrer ein Flugzeug als Arbeitsmaschine vorzumachen, da es nach Definition keine Arbeitsmaschine ist!

An deiner Stelle würde ich mich nach einem anderen Projekt umschauen!

ms-modellbau
26.11.2010, 11:17
Aber ein Anderer will einen Nussknacker bauen und das soll dann ok sein?
Ich will ein komplettes Flugzeug bauen und das soll eine Themaverfehlung sein.

ms-modellbau
26.11.2010, 11:23
Also ich habe das Material bereits und es steht bereits im Werkraum in der Schule.

Andreas Maier
26.11.2010, 11:38
Was hältst du von dieser Seite ?
- Du wirst nur ein klein wenig von deiner Edge 540 abweichen müßen. :)

http://www.google.de/search?q=agrarflieger

Gruß
Andreas

Merlin
26.11.2010, 12:02
Moritz,

wie definiert denn Dein Lehrer "Arbeitsmaschine"?
Wenn Du darauf bestehst etwas zu bauen was der Definition nicht entspricht, dann ist das "Thema verfehlt"!
Ein Modellflugzeug für Luftaufnahmen könnte vielleicht passen..

Gruß,
Bernd

ms-modellbau
26.11.2010, 14:14
Also du meinst das ich mein Flugzeug so umbauen soll das es eine
nützliche Funktion hat z.b. Abwurfschacht, Kamera zur Aufklärung.

Noch was zum Agraflugzeug:
Die Depronplatte habe ich schon auf die Maße meiner Edge zugeschnitten.

-ich stell mal ein Bild des Arbeitsauftrages ein

ms-modellbau
26.11.2010, 14:26
Hallo hier der Arbeitsauftrag einfach 2x anklicken dann kommt er in groß

Berti.H
26.11.2010, 14:43
Ich glaube es wird schwer deinem Lehrer ein Flugzeug als Arbeitsmaschine vorzumachen, da es nach Definition keine Arbeitsmaschine ist!

An deiner Stelle würde ich mich nach einem anderen Projekt umschauen!

Hallo Moritz,

vielleicht solltest du dir nochmal Gedanken über Dein Projekt einer Arbeitsmaschine machen, um nicht am Thema vorbei zu basteln.

Wiki definert Arbeitsmaschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsmaschine):
Eine Arbeitsmaschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsmaschine) ist eine angetriebene Maschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Maschine), die Energie in Form von mechanischer Arbeit aufnimmt. Sie ist das Gegenstück zum Antrieb oder Motor, auch Kraftmaschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Kraftmaschine) genannt, die mechanische Energie abgibt.

Wichtig scheint mir, dass der Antrieb eine komplette Maschine antreibt, die Arbeit verrichten kann.

Beim einem Flugzeug treibt der Motor nur den Propeller an, der dann durch seinen Luftstrom das Flugzeug bewegt. In diesem Fall wäre deine Arbeitsmaschine nur der Propeller.

Ein gutes Beispiel für eine einfache Arbeitsmaschine wäre z.B. ein Ventilator (http://de.wikipedia.org/wiki/Gebl%C3%A4se) als Kühlung für deine Lipos
oder eine Zahnradpumpe (http://de.wikipedia.org/wiki/Zahnradpumpe) zum Betanken

ms-modellbau
26.11.2010, 15:14
hi deine ide mit der lipo kühlung ist nicht schlecht
aber ich weis nicht so recht

ein flugzeug hat umlenkhebel
einen motor
schaniere
gelenke
usw.

Christoph_
26.11.2010, 15:14
Hallo Moritz,

vielleicht solltest du dir nochmal Gedanken über Dein Projekt einer Arbeitsmaschine machen, um nicht am Thema vorbei zu basteln.

Wiki definert Arbeitsmaschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsmaschine):
Eine Arbeitsmaschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsmaschine) ist eine angetriebene Maschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Maschine), die Energie in Form von mechanischer Arbeit aufnimmt. Sie ist das Gegenstück zum Antrieb oder Motor, auch Kraftmaschine (http://de.wikipedia.org/wiki/Kraftmaschine) genannt, die mechanische Energie abgibt.

Wichtig scheint mir, dass der Antrieb eine komplette Maschine antreibt, die Arbeit verrichten kann.

Beim einem Flugzeug treibt der Motor nur den Propeller an, der dann durch seinen Luftstrom das Flugzeug bewegt. In diesem Fall wäre deine Arbeitsmaschine nur der Propeller.

Ein gutes Beispiel für eine einfache Arbeitsmaschine wäre z.B. ein Ventilator (http://de.wikipedia.org/wiki/Gebl%C3%A4se) als Kühlung für deine Lipos
oder eine Zahnradpumpe (http://de.wikipedia.org/wiki/Zahnradpumpe) zum Betanken

Im Projektauftrag unter "Das müsst ihr tun" Punkt 1. sollen die Begriffe Arbeitsmaschine, Urmaschine und der Auftrag geklärt werden.
Ist das denn geschehen? Wenn ja in welchem Rahmen?

Eine kleine Anregung von meiner Seite bez. einer Arbeitsmaschine, da du ja gerne mit Depron arbeitest.
Wie wäre es mit einer Arbeitsmaschine welche in der Lage ist Depronplatten auf Mass abzulängen? (Es muss ja nicht gleich eine CNC-Maschine werden)

shoggun
26.11.2010, 16:30
ein flugzeug hat umlenkhebel
einen motor
schaniere
gelenke
usw.

Und die haben allesamt nichts mit der "Arbeitsmaschine" als solches zu tun, da sie nicht vom Hauptmotor angetrieben werden und keine Arbeit als solche verrichten.

Du bist einfach zu versessen darauf ein Flugzeug zu bauen - aber damit arbeitest du ganz schön an der Aufgabenstellung vorbei, zumal dein Lehrer ja offensichtlich schon darauf hingewiesen hat dass dies nicht dem Auftrag entspricht.

Die Auftragslage ist klar, wenn du keinen bock hast den Auftrag zu akzeptieren handelst du dir damit garantiert nen saftigen punktabzug ein - zudem zeugt es nicht gerade von einer guten Arbeitseinstellung wenn du doch nur das tust was du willst.

wenn ich mir die Vorgaben ansehe geht es zu 80% um die Dokumentation der Arbeit (geh mal in nem Pharmabetrieb arbeiten, da sinds 200% Dokumentation! :rolleyes: ), die Arbeit als solches ist nur nebensächlich und dient nur dazu ein "Resultat" präsentieren zu können.
Wie willst du eine Arbeit denn verkaufen wenn du in Punkt 1 eine Arbeitsmaschine beschreibst und danach aber was ganz anderes machst?

Nur mal so als Gedanke...

Gruss Mathias

ms-modellbau
26.11.2010, 16:32
1.Die Schraube
2.Der Keil
3.Das Rad
4.Der Hebel

Und das ist alles in einem Flugmodell verbaut

Andreas Maier
26.11.2010, 16:38
http://www.mfsg-wiesloch-rauenberg.de/jugendarbeit/CD%20Motor.pdf

.... und daran angelehnt dein Modell. :D

Gruß
Andreas

ms-modellbau
26.11.2010, 18:33
Also das mit dem Motor klingt nicht schlecht aber die nötigen Mittel habe ich nicht.

Mein Lehrer meinte in einem Modellflugzeug ist zwar Technik und Mechanik,
gehört aber in den bereich Modellbau.

Mein Lehrer versteht den Unteschied zwischen Zweckmodell und Scalemodell nicht.
Er meinte:Modellbauer sind krative Menschen wen es drum geht aus Baumateralien aller Art etwas zu Bauen,
sind aber nicht in der Lage selber etwas neues zu konstruieren.

Aber mein Modell ist von mir entwikelt worden,den Flugzeugtypen gibt es zwar schon aber nicht in dieser Ausführung.

Ich hab da ne Idee
Ich bau einfach mein Flugzeug mach da noch einen Abwurfschacht dran und Fertig.
Oder eine Halterung für mein Flugzeug und da mach ich eine Box aus Holz dran für meine Lipos und bau da eine Kühlung ein.

Bild von: Fa. Pichler
http://www.pichler.de/shop/catalog/images/modellstaender_deluxe.jpg

shoggun
26.11.2010, 19:08
super Idee... ich sehe du hast jetzt verstanden worum es geht!

Andreas Maier
26.11.2010, 19:23
Dann bist du wieder am Thema vorbei !
Bedenke, dein Lehrer sitzt am längeren Hebel.

Aber schau mal hier:
http://www.schnurrz.de/
oder hier
http://www.cnc-modellsport.de/index.php?cPath=34&osCsid=605b9d84478a20bb799fd9d10f10fec6


Oder nimm ein paar Servos und baue mit Fischertechnik einen Robotterarm,
den du via Fernsteuerung bedienen kannst.

Bitte, korrigiere deinen Text ein wenig. ;) Danke (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?p=2104751#post2104751)


Gruß
Andreas