PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spanplatten versiegeln



AJ
30.10.2004, 16:19
Hi,

ich habe hier ein paar Schubladen aus Rohspanplatten gebaut und will die versiegeln, weil darin auch Harz/Härter gelagert wird, wo die Flaschen ja gerne mal schnell einsauen.
Die Versiegelung soll lösungsmittelfest sein, um das ganze evt. auch mal mit z.B. Aceton auswischen zu können.

Es liegt ja nahe, das Holz mit Epoxid zu versiegeln, aber bevor ich das mache, will ich lieber nochmal nachhören, obs nichts besser geeigneteres und evt. auch günstigeres dafür gibt....

Voll GFK
30.10.2004, 17:35
Hallo,
ich würd einfach das gute alte Schrankpapier mit wachsiger Oberfläche nehmen: Ganz gleich, mit was Du versiegelst, es wird nicht glatt, kostet viel Zeit und Geld, und rauswaschen kannst den Harzbatz eh nie mehr, Das Papier ist gleich draussen und neues drin. Genausogut geht Backpapier von Mama, oder die schöne genoppte Plastikmatte von Ikea ( ist auch eine prima Basteltischunterlage).