PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Outline und Inline Fonts beim gravieren



Dennis Schulte Renger
09.06.2002, 17:56
Hi Leute!!

Ich soll für nen Bekannten Schilder gravieren.

Soweit ..sogut.

Nun hab ich folgendes Problem:

Wenn ich die vorhandenen Schriftarten in eine HPGL Datei exportiere und dann fräsen will hab ich das Problem dass ich ein Art Kontur aussen fräse.
Ich will nur einen einzelnen Strich haben den er abfährt.

Wie krieg ich das richtig hin ???

Cu
Dennis

P.s: Ich glaube das hängt mit dem Thema Outline und inline Fonts zusammen, da bilck ich aber net richtig durch.

Gravurmax
15.07.2007, 18:47
Hi, ja, bei TTF Fonts in Windows gibt es immer zwei Außenkonturen für alle
Schriftarten. Wenn Du dann versuchst den Buchstaben zu gravieren, bleibt natürlich in der Mitte das Material stehen, während die Außenkonturen graviert werden. Also, in Corel Draw beispielsweise deinen Schriftzug erstellen und in den Buchstaben hinein noch mehrere Innenkonturen mit hineinsetzen, so viel, bis beim Gravieren dann kein Material mehr in der Mitte stehenbleibt. Aber auch einen relativ dünnen Gravierstichel benutzen. Erst jetzt sieht dann der gravierte Buchstabe aus wie in Windows. Viel Erfolg