PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Cnc profi



Micro
25.09.2004, 19:01
Hallo
Meine problem sieht so aus :mad: wenn ich teile mit rundungen fräsen möchte und vorher die grafik anschaue werden die rundungen nicht rund sonder alles wird eckig und manchmal auch verzehrt
Die teile werden dann genauso gefräst wie sie auf der grafik sind eckig und teilweise verzehrt.

Solange alles eckig bleibt gibts keine problemme
mfg Christian

SW
25.09.2004, 19:37
Hallo Christian,

es wird wohl nicht am CNC Profi liegen, sondern am Programm, mit dem Du zeichnest. Ich denke, das beim erstellen oder exportieren deiner Daten müll produziert wird. Ich nutze selbst CNC Profi und bin absolut zufrieden. Meine Frage an dich: Welches Programm nutzt Du und was liest Du im CNC Profi ein? HPGL oder DXF

Dennis Schulte Renger
25.09.2004, 19:38
Hi!!

Benutzt du beim zeichnen Spline Linien??

Wenn ich die benutze kommt bei mir auch nur Mist raus.

RSO
26.09.2004, 11:17
Hallo,

das kann an der Einstellung im CAD-Programm liegen. Export->nach dxf, wo Splines in Polygonzüge aufgelöst werden.

Gruss, Raimund

Micro
26.09.2004, 11:34
Hallo
Ich benutze zum zeichnen das cad programm von Malz und Kassner bis jetzt noch die testversion denn ich bin mir noch nicht sicher welches cad programm ich mir zulegen soll. Ich benutzte Hpgl dateien zum fräsen mit dxf hab ich`s auch schon probiert jedoch hat der cnc profi diese nicht ganz geladen und immer eine fehlermeldung gebracht.
Übrigens was sind Spline Linien?
Ich kenne mich mit den cad Programmen noch nicht sogut aus bin noch kräftig am üben
mfg Christian

Dennis Schulte Renger
26.09.2004, 12:48
Hi Christian!!

Benutze auch teilweise Malz und Kassner.

Schick mir deine Datei doch mal an dsr@rc-network.de

Wenns bei mir funktioniert, müssen wir also in den Einstellungen suchen. Man kann es einfach mit der Datei besser nachvollziehen.

Rainer Keller
29.09.2004, 10:04
Ist eigentlich ganz einfach das Problem
Man muss das Zeug das man als Kurve gezeichnet hat in eine Polygonlinie verwandeln, dann gehts.
Ich verwende TurboCAD und hatte das selbe Problem, dort kann ichs lösen indem ich die Kurve markiere und dann im Menu Format => Explodieren. So erhält man dann eine Polygonlinie die absolut keine Probleme mehr macht :)

Dennis Schulte Renger
29.09.2004, 10:34
Hi!!

Wir konnten nach einem Telefonat wohl klären woran es lag.

Ein Teil der Dateien war wohl falsch erzeugt. ("drucken" und "Ausgabe in Datei"). Dann kommt auch eine PLT Datei raus, aber bekanntlich funktioniert das Ganze ja dann nicht.

Haben dann die DXF Dateien in BOCNC geladen und dort nach entsprechender Bearbeitung in eine PLT Datei exportiert.

Dennis Schulte Renger
29.09.2004, 18:14
Hi!!

Nebenbei:

Es wird in nächster Zeit ein Bericht über BOCNC im Magazin erscheinen, wo eine typische Nachbearbeitung einer HPGL Datei beschrieben ist.

Micro
29.09.2004, 18:52
Hallo
Ich möchte mich nochmal bedanken, :D :D vorallem bei Dennis :D bis jetzt funzt super Danke nochmal
Christian

Konrad Kunik
01.10.2004, 23:07
Moin zusammen,

der Bericht von Dennis ist jetzt im Magazin nachzulesen - hier (http://www.rc-network.de/magazin/artikel_04/art_04-0043/art_04-0043-01.html) ;)