PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Filou



RSO
29.09.2004, 09:05
Hallo,

wer arbeitet von Euch mit Filou?

Gruss, Raimund

Rainer P.
29.09.2004, 12:21
Hallo Raimund,

ich verwende schon seit Jahren das Filou in der SE Version.

Bin absolut zufrieden.

RSO
29.09.2004, 15:44
Hallo Rainer,

vieleicht kennst Du ja BOcnc von Werner. Dort kann man Stege und Eckvektoren einfügen. Wie geht das in Filou SE?

Gruss, Raimund

Rainer P.
30.09.2004, 12:40
Hallo RSO,

kann es sein daß Du diese Frage auch bei Peters CNC Ecke gestellt hast?

Also wenn Du im Filou Stege einfügen willst kann man einen Kreis oder ein Rechteck mit der Zeichenfunktion auf die zu trennende Linie zeichnen und dann die Linie an den Kanten trennen.

Ich füge meine Stege schon in der CAD Zeichnung ein.

Super an Filou finde ich das Taschenfräsen und die Ausgabe in CNC-Code.

Ich mache mir beim erstellen der verschiedenen Konturen immer Kommentare in die CNC-Datei.

So ist es einfach diese Stellen wieder zu finden und änderungen in Filou oder Manuell zu machen.

Auch mit Freihandfräsen habe ich schon gearbeitet.

[ 30. September 2004, 12:41: Beitrag editiert von: Rainer ]

RSO
01.10.2004, 09:14
Hallo Rainer,

zum Taschenfräsen habe ich mir Filou auch
angeschafft. Ist dort super gelöst. Weiterhin
die Möglichkeit mit DIN-Code zu arbeiten.
Für einfache Fräsarbeiten finde ich BOcnc besser.

Arbeitest Du eigentlich mit PCNC?

Gruss, Raimund

Rainer P.
10.10.2004, 14:38
Hallo Raimund,

war leider beruflich unterwegs, darum antworte ich erst jetzt.

Ja, ich verwende auch PCNC. Bin sehr zufrieden damit.

Herr Lewetz hat unlängst einige gute Sachen eingebaut. ( Überprüfung der Maximalgeschwindigkeit in der CNC Datei, F und S- Befehle in der CNC Datei )

Wünsche frohes fräsen.