PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Absaugvorrichtung für Step-Four Fräse



cord
25.11.2003, 23:57
Hallo,
wen's interessiert (wohl nur Step-Four Besitzer) :)
Hab mich endlich mal aufgerafft einen Staubsaugeranschluss zu entwerfen und zu installieren
http://cord.johannmeyer.bei.t-online.de/absaug.jpg

Fräsdateien von dem Teil kann man auf Anfrage bei mir erhalten

Gruss
Cord

Troll
26.11.2003, 07:27
Hallo Cord,
wir haben unsere Absaugung auch selber konstruiert. Allerdings etwas kleiner, aus Alu und gleich mit Materialniederhalter. Das Teil funktioniert einwandfrei.
http://www.pribek.de/modell/cnc/Bilder/PIC00015.jpg

cord
27.11.2003, 23:53
Hi,
sieht auch gut aus! Bei einer Step-Four wäre allerdings der Verfahrweg eingeschränkt, deshalb meine Speziallösung.
Was hast Du denn da für einen Fräsmotor? Und welche Drehzahl macht der?

Gruss
Cord

Troll
28.11.2003, 08:31
Hallo Cord,
die Step-Four Fräse kenne ich nicht. Unsere ist eine Eigenbaufräse. Der Verfahrweg bei unserer Fräse ist mit oder ohne Absaugung gleich. Der Fräsmotor ist von der Fa. Atlas Copco und dreht laut Angabe 29000 u /pm. (Dreht aber nur 27000)

cord
28.11.2003, 14:52
Kannst Du mir noch den Typ nennen, und wo man so ein Gerät beziehen kann?

Gruss
Cord

Troll
29.11.2003, 07:50
Hallo Cord,
na klar, ich schau mal nach und gebe Dir Bescheid.

Troll
29.11.2003, 11:07
Anbei die gewünschten Daten,
Fa. Atlas Copco, Typ GS500E, Seriennummer 3263 G2000.
Das Gerät leistet 500W. Der Spannhals hat einen Durchmesser von 43mm.
Die nächste für Dich in Frage kommende Fa. liegt in 28207 Bremen, Fa. Stirling GmbH Werkzeuge und Industriebedarf. Hastedter Heerstrasse 405, Tel. 0421-450198, Fax 0421-412137.

cord
29.11.2003, 11:40
Hastedter Heerstrasse 405 Cool! Das ist ca. 3 km !! von meinem Arbeitsplatz entfernt :D :D
Da werd ich Montag gleich mal anrufen. Vielen Dank für den Tipp!

Gruss
Cord