PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frässoftware SC-System???



Quaxpilot
01.11.2004, 18:22
Hallo leute,

wir haben eine Flachbettfräse zu von ?? stehen...
Dazu ne Uralte Frässoftware namens SC-System von Fa.J.Bohnert...
Ich bdenken inzwischen gibt es für `eigenbau`Fräsen sicherlich richtig gute Programme...
Was empfiehlt ihran programmen, was möglichst gute anwendbarkeit gepaart mit ( möglicht) null kosten. Step - four? z.B. kostenpunkt vollvers. reicht demo?
Also die Fräse ist glaube ich ne dreiachs Variante. Hallt mit stellmotore und spindeln für einsatz vonner Oberfräse sprich dremel o.ä.
Danke Gruß Todd

Dennis Schulte Renger
01.11.2004, 18:26
Hi!!

Mit der Demo von Step Four kann man nicht fräsen. Da ist die Ausgabe gesperrt. Vom Kostenpunkt ist die wohl nicht in der Klasse die du suchst.

Ich kann PCNC von www.lewetz.de (http://www.lewetz.de) empfehlen (die DOS Version). Kostet zwar auch, aber das Programm ist meiner Meinung nach für Hobbyanwender gut zu gebrauchen.

Es gibt wohl noch ein paar Freewareprogramme, aber da kenn ich mich wenig mit aus. Da können andere vielleicht was zu sagen.

RSO
01.11.2004, 21:16
Hallo,

es gibt TurboCNC als Freeware aber nur in englisch.

Einen Link findest Du in Peters CNC-Ecke.

Gruss, Raimund