PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antrieb für Extra 330L von Composite ARF?



RdS
10.12.2010, 19:47
hallo,
ein freund hat mich angesprochen, ob es möglich sei, seine 2,2m C ARF mit einem elektroantrieb auszurüsten.

ein besispiel haben wir gefunden:http://www.lobsti.de/index.php/motorflugzeuge/c-arf-extra-330l

das reine modell mit rc wiegt so um 6,5 kg ohne antrieb. wird aber noch genau nachgewogen.

ich würde gerne einen selbstgewickelten scorpion 4225 an 12S mit getriebe einsetzen. eine 24/12 müsste er dann schaffen.
leider kenne ich mich mit flächenmodelantrieben nicht so gut aus.

sie sollte reichlich schub haben, damit sie noch meinen 8kg MDM FOX schleppen kann.

vg
ralf

ps: vielleicht hat herr reisenauer da einen vorschlag?

H.F
10.12.2010, 21:53
hi ralf

klar ist das möglich, müsstest aber angeben wieviel u/v der selbstgewickelte dann aufweist.

hk 4035/800 an 12s , motorchief 5 : 1 und 24 x 12 geht sehr gut.

mfg

hugo

RdS
10.12.2010, 22:20
hi ralf

klar ist das möglich, müsstest aber angeben wieviel u/v der selbstgewickelte dann aufweist.

hk 4035/800 an 12s , motorchief 5 : 1 und 24 x 12 geht sehr gut.

mfg

hugo

hallo hugo,
ich würde den passend zum getriebe wickeln.
ein 4225 würde mit 4+5 YY wohl um die 800 dehen.
hast du erfahrungswerte zu deinem vorschlag?
vg
ralf

RdS
10.12.2010, 22:46
Ich glaub das hier würde auch passen:
http://www.rc-network.de/forum/showpost.php?p=2101573&postcount=92

H.F
12.12.2010, 16:37
hi rds

jawohl, ich hab erfahrungswerte zum von mir gemachten vorschlag, - hab genau die kombi im betrieb, jedoch "nur" an 10s und 27er latte im 2.6m flieger, und ein zweites mal den motor mit 6 : 1 und 12s in einer carf yak im aufbau (fast flugbereit).

mfg

hugo