PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DXF Plan drucken



carforce
10.03.2004, 08:58
Hallo
mit welchem Programm kann ich einen CAD Plan im DXF Format drucken?

Vielen Dank!

Rüdiger
10.03.2004, 12:07
Hallo Namenloser!

Damit: http://www.cadstd.com

hth,

Rüdiger

RSO
10.03.2004, 15:26
Hallo,

im dxf-Format ausdrucken?????

Zu wenig Angaben. Drucken kann man ...im dxf-format... nicht. Vieleicht meinst Du

<mit welchem Programm kann ich dxf-Dateien bearbeiten> den File kann ich dann mit z.B. Autocad ausdrucken.

Gruss, Raimund

oldbeetle
11.03.2004, 20:31
Hallo

also mit Masstab kann man meines Wissens nur mit einen CAD-Programm "AutoCAD oder AutoSketch" den dxf-Datei richtig ausdrucken.
Allerdings kann man mit Paint Shop Pro sich die Datei ansehen ob man von dort im Masstab drucken kann möchte ich doch bezweifeln.
Ist den ein entsprechend großer Drucker/Plotter vorhanden :eek: ?

danny
12.03.2004, 12:23
Um Deine Frage zu beantworten: Mit so ziemlich jeder CAD-Software kann man einen CAD-Plan im DXF-Format drucken. Hast Du einen CAD-Plan im DXF-Format und willst Du den drucken? Man kann aus dem DXF-Format eine Plotdatei machen und dann drucken, oder auch eine jpeg-Datei und mit jedem Bildbearbeitungssoftware drucken.

Bitte um genauere Angaben, dann wird Dir geholfen.

Rusty
12.03.2004, 12:58
Hallo,
du brauchst auf jeden Fall ein CAD-Prgramm das DXF importiert. Mit welchem Format du dann ausdruckst ist egal. Schaut alles dann gleich aus.
Gruss Rusty

gero
12.03.2004, 17:14
Hallo,


Original erstellt von carforce:
Hallo
mit welchem Programm kann ich einen CAD Plan im DXF Format drucken?

Vielen Dank!Die meisten CAD-Programme können DXF-Files lesen und bearbeiten, einige sind sogar kostenlos.

Wenn Du da etwas suchst schau mal unter:
bCAD (http://propro.iis.nsk.su/bcad/), die DOS (ja, das gibt es noch) - Version ist kostenlos und tut auch unter Windows. Die Windows-Versionen kosten Geld.

Für Linux, Solaris und Windows gibt es qcad.
qcad download (http://www.ribbonsoft.com/qcad_downloads.html) Ist sogar im Sourcecode verfügbar, aber auch als fertige Pakete.

Sogar für den Mac gibt es CAD-Programme,
CADINTOSH (http://lemkesoft.com/de/caddownload.htm)

gero

cord
21.09.2004, 18:35
Hallo,
ich stehe auch vor dem Problem, dxf oder dwg-files massstabsgerecht (verteilt auf mehrere A4-Blätter)zu drucken. Habs bisher nicht hinbekommen :(
Hat jemand einen Tipp? Ich habe bisher einige Freeware Tools probiert:
- Able Graphic Manager
- Volo View
- AB Viewer
- DWG View

Einige drucken gar nicht, andere immer nur einen Teil oder mit einer undefinierten Skalierung. Auch Corel Draw 8.0 skaliert leider beim Einlesen irgendwie
:confused:

Gruss
Cord

Dennis Schulte Renger
21.09.2004, 18:55
Hi!!

Corel Draw 8 kann das.

Du gehst her und importierst die DXF Datei. Im Normalfall macht Corel dann Mist mit der Skalierung.
Ist aber kein Problem, da man das Ganze ja in Corel nochmal nachskalieren kann (alles makieren und dann entsprechend größer und kleiner ziehen bis die Teile die gewünschte Größe haben)

Dann auf "Drucken" gehen und oben als Registerkarte dann "Layout" anwählen. Dort dann beim Punkt "Gekachelte Seiten drucken" das Häkchen setzen.

Und schon passt es :)

Viel Erfolg !!

cord
21.09.2004, 19:47
da man das Ganze ja in Corel nochmal nachskalieren kann Hmm, kann man denn irgendwie Längen exakt vermessen um den erforderlichen Skalierfaktor zu berechnen? Oder wie soll das funktionieren?

Gruss
Cord

Dennis Schulte Renger
21.09.2004, 19:55
Hi!!


kann man denn irgendwie Längen exakt vermessenKlar kann man.

Links in der Symbolleiste versteckt sich die Längenmessung im 4. Sysmbol von oben.

Eventuell auf den kleinen schwarzen Pfeil unten rechts in dem Symbol klicken. Dann öffnet sich ein Pull Down Menü.

cord
21.09.2004, 20:47
@Dennis

Das klappt schon ganz gut, vielen Dank!
Gibts evtl. auch eine Möglichkeit, automatisch Schneidemarken zu generieren?

Gruss
Cord

Dennis Schulte Renger
21.09.2004, 23:38
Hi!!

Wenn du mit Schneidemarken Striche an den Überlappungen meinst, dann geht das soweit ich weiß mit Corel nicht.

Alwin
21.09.2004, 23:49
Maaahlzeit,
sorry wenn ich wiedersprechen muss.
Aber in Corel kann man Schneide/Faltmarken mit ausdrucken!
In dem Menüpunkt Drucken-Druckvorstufe gibts nenn Punkt "Schneide/Faltmarken", es muss dort nur ein Häkchen sein.
Ich verwende Corel 8 bzw. 11

Alwin

cord
22.09.2004, 20:32
In dem Menüpunkt Drucken-Druckvorstufe gibts nenn Punkt "Schneide/Faltmarken", es muss dort nur ein Häkchen sein. Wäre ja zu schön! Hab das Häkchen zwar gefunden, hat aber leider auf meinem System keine Auswirkung. D.h. es werden trotzdem keine Schneidemarken gedruckt. Muss mal evtl. noch weitere Einstellungen beachten? Bin etwas ratlos....

Gruss
Cord