PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stromversorgung bei Seglern



b5killer
12.12.2010, 11:18
Hi,
was benutzt ihr für Akkus im Segler so um die 4,50m?

Ich hatte vor einen Powerbox Sensor mit zwei mal 5 Eneloop zu benutzen. Eingebaut sind 7 Servos und Fasst System.

Sollte man dort lieber zwei Lipos nehmen oder gehen Eneloops auch?

mfg Dennis

VOBO
12.12.2010, 11:54
Hallo,
bei einem Modell um die 4,5m spielt Gewicht doch sicher keine Rolle (im Gegenteil, meist benötigt man noch Blei)?

Ich würde bei solchen Modellen nie auf ENELOOPs setzen, nur in kleinen Modellen und im Sender.

Anbieten tun sich entweder LIFEPOS als Flachzellen oder als Rundzellen (A123), da diese auch problemlos im Modell geladen werden können.

Welche weiteren Vorteile die gegenüber Lipos und anderen Zellen haben kannst du im Forum nachlesen.