PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : richtige Ausgabegröße



sd
03.02.2005, 23:41
Hallo,

ich hab folgendes Problem - ich zeichen z.B. ein Dreieck mit der Kantenlänge je 50 mm dann wandel ich es mit Bocnc in die Fräsedatei um und verarbeite mit PCNC. Auf meiner Fräse kommt leider nur ne mini variante des Dreiecks raus :( Wenn ich meiner Fräse sage fahre 50mm dann macht sie das ohne murren auch ist der Vector in BOCNC 50 mm wo also wird das Werkstück runterskaliert? Der Scalierungsfaktor war ziemlich genau 2,5. Ich könnt diesen zwar in PCNC der Fräse vorgeben aber die Lösung befriedigt mich dann doch nicht ganz.
Fräse ist die Cut 2000 L. Weiß jemand eine Lösung für mein Problem?

Grüße
Stefan

J.Grözinger
04.02.2005, 07:37
Hallo Stefan,

was ist wenn du die Datei direkt in PCNC lädst bekommst du sie dann in der richtigen Größe oder ist sie auch wieder kleiner.

Gruß
Jürgen

RSO
04.02.2005, 08:59
Hallo,

In PCNC 1/40mm = Wert für HPGL einstellen.

Warscheinlich hast Du 1/100mm eingestellt.
Darum auch der Faktor 2,5.

Gruss, Raimund

sd
06.02.2005, 15:41
Danke für de Antworten - ich denke das wirds gewesen sein hab durch nen Neustart ein anderes setup und nun stimmen die Abmessungen und ich sehe nach meinen ersten Holzteilen so aus :D
Dank den alten Beiträgen im Forum bin ich auch mit BoCNC gleich super zurecht gekommen.

Grüße
Stefan