PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gratfrei Fräsen



Dennis Schulte Renger
26.05.2004, 18:48
Hi!!

Ich habe es ja inzwischen hinbekommen bei Balsa und Dickerem Sperrholz gratfrei zu fräsen.

Bin aber gerade zum ersten mal dabei dünnes Sperrholz zu fräsen. Genaugenommen 0,6mm dickes Holz.

Hier entsteht immer ein Grat der recht mühsam zu entfernen ist.

Tendentiell entsteht bei 2 Schneider mehr Grat als beim mehrfach verzahnten Fräser.

Wer kann mir Tipps geben wovon der Grat nun wirklich abhängt (und eventuell Erfahrungswerte liefern)

RSO
27.05.2004, 09:08
Hallo Dennis,

probier mal Diamantfräser. Der "zerstäubt" das Material. Für dünnes Sperrholz ganz gut zu gebrauchen.

Gruss, Raimund

wilfrid
29.05.2004, 21:09
Hi !

Ich verwende die feinen Hartmetalfräser, 1 bis 1,7mm, beste Drehzahl für 0,8mm Flugzeugsperrholz z.B. 16000 Upm, bei 650-700 Vorschub. Fast kein Grat. Probiers mal.

Wilfrid

Dennis Schulte Renger
09.06.2004, 21:09
Hi!!

Ich komm irgendwie mit Sperrholz auf keinen grünen Zweig.

Kommen alle mit den oben genannten Tipps am besten zurecht??

*kopfkratz* Irgendwodran muss es doch liegen.

RSO
11.06.2004, 10:32
Hallo Dennis,

so pauschal kann man das nicht abhandeln.

Welche Fräser setzt Du ein?

Mit welcher Drehzahl?

Gruss, Raimund

Dennis Schulte Renger
13.06.2004, 17:15
Hi Raimund!!

Habe inzwischen ein wenig probiert.

Ich bin doch nun endlich zum Ergebniss gekommen, dass meine Fräser einfach nur mist sind.

Werde mir nun mal neue VHM diamant verzahnte Fräser kaufen und probieren.

Denke über die Drehzahl und Vorschubschiene komm ich nicht weiter.

Werd mal verschiedene Arten von Fräsern probieren. Irgendwie muss man der Sache ja Herr werden. Ich werd berichtenw as es gebracht hat.

Stefan Haspinger
16.06.2004, 16:05
Hallo Dennis,

wie gehst du denn vor um Balsa u. Sperrholz gratfrei zu fräsen.

- Fräser
- Drehzahl
- tricks

wäre nett wenn du deine Erfahrungen hier posten könntest.

Dennis Schulte Renger
16.06.2004, 16:15
Hi Stefan!!

Bei Balsa und dickerem Sperrholz haben sich bei mir Zweischneider als ideal erwiesen.

Vorschub je nach Material zwischen 8 und 15mm/sekunde.

Die passende Drehzahl kann ich dir dazu leider nicht sagen, da Ich nicht weiß welche drehzahl meine Metabo Oberfräse da wirklich fährt. (hat nur Nummern und keine Drehzahlangaben dabei)

@Raimund: Morgen sollten Fräser mit Diamantverzahnung bei mir ankommen. Mal schaun ob es was bringt.

Rainer Keller
16.06.2004, 17:32
hatte in letzter zeit irgendwie probleme mit 3mm pappelsperrholz, das zeug wollte einfach nicht richtig schön werden, wie fräst ihr solche sachen?
fräser/drehzahl/vorschub?

hab schon verschiedenes versucht, doch wirklich zufrieden bin ich noch nicht...