PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CNC - Profi



Jörg H.
17.04.2002, 12:14
Hallo alle zusammen,
hab seit ein paar Wochen auch eine Fräse und wollte nun mal nachfragen ob man mit der Software
CNC-Profi auch 3D Fräsen kann.
Zum Beispiel eine Hohlkehle aus Balsa, sagen wir
60 cm lang und an einem Ende beträgt der Radius
15mm und auf der anderen Seite 10mm.
Wer kennt sich damit aus oder kann mir eine Software (wenn möglich mit Preis) nennen die dieses ermöglicht ?

MFG Jörg :confused:

PS: Hab eine Haase-Fräse (Verfahrweg 1000x600mm)
2D Fräsen klappt schon ganz gut !

Manfred Schnaible
17.04.2002, 22:18
Hallo Jörg,

Original erstellt von Jörg H.:
...wollte nun mal nachfragen ob man mit der Software CNC-Profi auch 3D Fräsen kann.Nein, kann man nicht. Das Programm ist ein sogenanntes 2,5D-Programm, soll heißen, daß Du bis zu 12 Werkzeuge mit verschiedenen Frästiefen definieren und diese nacheinander abrufen kannst.

Zum Beispiel eine Hohlkehle aus Balsa, sagen wir 60 cm lang und an einem Ende beträgt der Radius 15mm und auf der anderen Seite 10mm.Naja, Du kannst die Differenz von in diesem Fall 5 mm auf die 12 Werkzeuge "aufteilen", also Werkzeug 1 fräst 15 mm tief und Werkzeug 12 nur 10 mm. Die dazwischen fräsen dann immer 5/12 mm tiefer als das vorherige. Alle Klarheiten beseitigt ? :confused: ?

Gruß,
Manfred

GerhardP
30.05.2002, 22:42
Hallo,

ich nehme an, Du hast die Fräse von Haase. Die habe ich auch, absolute Klasse, das Ding. Weiter unten siehst Du eine Link auf meine HP mit Teilen, die ich damit mache.
3D-Fräsen geht mit dem Programm DIN-CNC. Damit programmierst Du in DIN direkt. Das ist aber absolut nicht vergleichbar mit dem, was Du jetzt machst. Also nicht zeichnen, HPGL plotten und dann in CNC-Profi nur mehr die Feinarbeiten machen. Da heißt es dann richtig programmieren und das ist eine Schufterei. Ich habe mich mal damit beschäftigt und es dann aufgegeben.

Gast_93
31.05.2002, 10:05
Hallo Ihr HAASE FRÄSER!

Wir haben auch eine und unser erster Bausatz (Slowflyakro Ultimate) ist fast fertig.

Sicherlich ist 3-D ne feine Sache, die ich mir als ZIEL gesetzt habe...
Zur Zeit bin ich aber froh, dass ich mich in das CAD-System und CNC-Profi eingearbeitet habe...

Wichtig ist meiner Meinung nach ein gutes 3-D Konstruktionsprogramm, da gibt es auch schon nen Thread drübber....

Vielleicht sollte man mal ne Liste erstellen, in der alles zum 3-D fräsen (und auch abtasten) vorhanden ist...ich glaube da gibt es einige die INteresse haben...Leider nur wenige die das schon machen...