PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche CNC fähigenBauplan



Gernot Steenblock
30.04.2002, 17:12
Hi @ll,

ich suche einen Bauplan (Datensatz) von einem kleinen Modell (Spannweite max. 1m) mit Querruder für Elektro- oder Verbrennerantrieb.
Der Plan sollte schon fertig als DXF, DWG, CDR oder so was vorhanden sein. Auf jeden Fall in Vektoren.

Wer hat so was und kann mir das per Mail schicken?
Sollte natürlich "Freeware" sein von wegen Copyright und so. Oder aber der "Erfinder" selbst erteilt mir sein Nutzungsrecht. Ich möchte dabei sicherlich keine Serienproduktion anfangen ;)
Alternativ evtl. auch die passende Homepage wo man sich so was Downsaugen kann.

Danke für Eure Unterstützung.

Fred
05.05.2002, 22:26
hallo gernot !

was suchst den tatsächlich ?
bei uns heißt so etwas FRÄSTEILSATZ
ist bei uns in corel draw gezeichnet und in CDR, DXF machmal nicht gut zu convertieren, ich habe einige modelle in dieser configuration ,
habe z.b.einen HELIO COURIER in 900 mm Sp. istb ein US FISELER STORCH Fliegt Phantastisch mit speeed 400 direkt davon habe ich eine datei in cdr über das copyright könnte man diskutieren????

womit fräst du das ???

Grüße Fred

Gernot Steenblock
05.05.2002, 22:37
Hi Fred,

bei mir ist der Grundgedanke mehr die Idee.
1) Ich habe da einige Kohlefaserplatten 1,5mm
2) Jemand der mir diese Platten für ein paar Euretten auf eine Wasserstrahlschneideanlage cutted.

Nun bräuchte ich nur noch den passenden Bauplan. Und könnte so ein Vollkohlefasermodell bauen ;)

Fred
06.05.2002, 12:28
Hallo
ich kann dir gerne die datei zur verfügung stellen, ob aber 1.5 kohle leichter ist als 1.5 balsa aus dem besteht der flieger vorwiegend,
aber das ist deine überlegung

wird wohl eher ein stand- schau modell !

laß was hören !!

grüße Fred

[ 06. Mai 2002, 00:37: Beitrag editiert von: Fred ]

Gast_00010
10.05.2002, 10:39
Fredi, ich glaub der hat im Moment andere Sorgen.
Am WoE ist RCN-Vereinsgründung in der Rhön.
(Vielleicht hat er aber auch eingeshehen, daß sein Kohlebomber suboptimal ist *fiesgrins).

Fährst du eigentlich nach Traunreut am WoE?

Gernot Steenblock
10.05.2002, 11:00
Sorry Fred,

daß ich mich erst jetzt melde, aber die letzten Tage hatten es in sich und den Flugtag gestern wollte man sich natürlich auch nicht entgehen lassen ;)
Dateien habe ich im Moment ne Menge. (Danke an alle Mailer) Nachdem ich gestern auch das Material begutachten konnte glaube ich Du hast recht. Das Modell bekommt einen Gleitwinkel von 1 zu plums :(
Balsaholz hat den Nachteil, das es sich beim Wasserstrahlschneiden mit der Feuchtigkeit vollsaugt. :(
Was kann man den noch empfehlen :confused:

[ 10. Mai 2002, 11:01: Beitrag editiert von: Dr.Fly ]

Fred
10.05.2002, 12:38
Hallo Dr. Fly

ist mein angebot keine antwort wert ????????????

grüße Fred

Gast_00010
10.05.2002, 19:17
dünnes sperrholz?

Fred
12.05.2002, 21:42
hallo was möchtest du wirklich ?

cfk verarbeiten und/oder wasserstrahlschneiden ? einen flieger erstellen ? zum fliegen oder zum darstellen ?

oder einen leichten flieger bauen, dann würde ich dir zu balsa oder 0.6-0.4 Sperrholz cnc gefräst raten wenn du zu balsa tendierst dann sieh weiter bei sperrholz 0.6 bist du bei mir richtig da helfe ich dir weiter,

Fred Jedinger
schriftführung antik modell flug österreich

ich will mich nicht aufdrängen aber mit gefrästen rippen und spanntensätzen kann ich dir sicher weiterhelfen

grüße fred

[ 12. Mai 2002, 21:46: Beitrag editiert von: Fred ]