PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PSS.... Bearcat von Vögele geeignet ??



no risk no fun
19.12.2010, 23:26
Hallo Ihr Hangflieger,

ich habe noch eine Bearcat von Vögele seit Jahren hier liegen.

Wollt Sie immer mal fertig stellen und nun kam mir die Idee Sie als PSS-Modell zu bauen..
Spannweite um die 90cm.....

Meint Ihr ich bekomme das mit dem Schwerpunkt hin ??
Die wird bestimmt viel viel Blei brauchen wegen der kurzen Nase.

Im Anhang ein Bild von Klaus Petersen seine Maschine.

Ich denke das ich damit nur an der dänischen Kante fliegen kann, Waku kann ich mir bestimmt abschminken..... Aber egal.

Gruss Jens

Moswey4a
20.12.2010, 17:50
Hallo Jens

Bei uns in der Schweiz fliegen mehrere Bearcats, zwar alles eigenbauten aus Styro, aber ich denke dass mit dem Schwerpunkt solltest du schon hinbekommen.

Liebe Grüsse
Michael

Moswey4a
23.12.2010, 12:45
Hallo Jens

Übrigens, die fliegen ausschliesslich am Hang und in der Thermik.

Liebe Grüsse

Michael

Hacki
30.12.2010, 10:05
Moin Jens,

was wird der Flieger denn ungefähr wiegen ? Welches Profil hat die Bearcat ? Um das Gewicht möglichst weit nach vorne zu bekommen solltest du die vielleicht einen kleinen Spinner aus Stahl drehen lassen oder aber zumindest das komplette Trimmgewicht in der Motorhaube einbauen. So ein Modell wird natürlich vorzugsweise in Dänemark an einer gut tragenden Steilküste Spaß machen, aber auch in der Rhön gibt es Hänge und Wetterlagen, bei denen ein Einsatz der Bearcat möglich sein sollte.

Gruß Frank