PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme Hype Fox und Graupner R-700



Fine picture
20.12.2010, 12:25
Hi Leute,
ich hab da mal ein Problem oder einen Denkfehler:confused:. Ich will in meinen Hype Fox den R-700 Empfänger von Graupner einbauen, so das ich den Segler mit meiner MX-12 fliegen kann, weil ich der Original 2,4 Funke nicht traue.

So nun zum Prob am R-700 ist extra eine Buchse wo der Empfängerakku eingesteckt wird, beim Ori Empfänger wird der vom Regler und Lipo kommende stecker, aber einfach an einem normalen Steckplatz angeschlossen und so die Bordelektronik mit Strom versorgt.

Muss ich mir jetzt einen Akku kaufen um den Fox mit dem R-700 zu Fliegen oder reicht so ein T-Servo Kabel??

Gruß Tino

Udo Fiebig
20.12.2010, 12:31
Hi Tino,
es ist dem R700 völlig egal, an welchem Steckplatz du die Spannungsversorgung anlegst, also auch an den senkrechten Steckplätzen 1 -7 . :cool:

Gruß Udo

Fine picture
20.12.2010, 12:48
Hi Udo das muss ich gleich mal testen:cool:

Gruß Tino

MarkusN
20.12.2010, 12:51
Das ist bei jedem Empfänger so. + und - aller Buchsen sind miteinander verbunden. Die extra Batteriebuchse ist nur da, falls jemand alle anderen Buchsen belegt hat.

Fine picture
20.12.2010, 13:17
Hi ihr 2,
vielen dank hat funktioniert:cool::cool:

Gruß Tino