PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2K-Lack auf Oracover hält das??



Ralph Losemann (Noria)
28.02.2003, 11:20
Hallo,
bespanne gerade mein neues Modell und würde das Muster auf dem Flügel gern in 2K-Lack aufspritzen. Der Flügel hat eine normale weiße Bügelfolie drauf (Oracover).
Frage 1: Hält 2K-Lack dauerhaft auf der Folie oder blättert das ab?
Frage 2: Wenn es geht, ist etwas Weichmacher empfehlenswert? Es ist nur eine teilbeplankte Rippenfläche und die QR sind angebügelt.
Frage 3: Kann man Folie mit Lack auch noch irgendwie nachspannen wenn die Folie nach ein paar Monaten hier und da eine Falte wirft?

Grüße
Ralph

Verein (http://www.mfc-riesa.de)

Ralf Schneider
28.02.2003, 22:21
Hi Ralph,

farbe hält, wenn du folgendes beachtest.

1. dort, wo lackiert wird, folie mit einem 3M Schleifpad (Stahlwolle)anrauen.

2. vor dem auftragen des lackes einen kunststoffhaftprimer aufsprühen, ne dünne nebelschicht genügt, gibt es in spraydosen, autozubehör, matthies o. ä., ist meistens transparent.

3. lack, wie schon gesagt UNBEDINGT mit Weichmacher versetzen, dann kannste auch nachspannen, mit nem fön am besten