PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oracover und Airbrushlackierung mit Revellfarben



Axel
21.05.2003, 14:08
Ich möchte ein Modell mit Oracover Light "Scale-Weiss" bebügeln und anschließend mit Airbrush und Revellfarben lackieren.
Anrauhen braucht man die Folie ja wohl nicht aber ich habe gehört man sollte sie unbedingt entfetten.
Zur Verfügugn stehen mir sozusagen zwei große Baumärkte. Bekomme ich dort etwas zum entfetten und wie heisst das Zeug?

Danke und Gruß,
Axel

Motormike
21.05.2003, 14:20
Spiritus?

Gast_00010
21.05.2003, 15:09
Silikonentferner!

Motormike
21.05.2003, 15:25
...der riecht aber net so gut...

Gast_00010
21.05.2003, 16:12
... wirkt aber schneller :D