PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rosenthal Flugmodelle: Pilatus B4



roth_georg
30.12.2010, 10:15
Hallo zusammen!

Vielleicht eine etwas exotische Frage. Ich bin auf der Suche nach einer B4 mit 4m und bin dabei auf Rosenthal Flugmodelle gestossen. Genau die bieten eine B4 an. Der Rumpf ist ein bisschen teuer aber das ist nun halt mal so.

Auf ihrer Homepage (http://www.rosenthal-flugmodelle.com/ruempfe.html)geben sie an, dass die B4 ein HQ2.5 12% hat. Kann das evtl jemand bestätigen?
Wie sieht es mit der Qualität der Rümpfe aus?
Kennt jemand noch eine andere Bezugsquelle?


Für die Hinweise bin ich sehr dankbar!

Georg

Sebastian St.
30.12.2010, 11:00
Hallo Georg ,

ich finde den Rumpfpreis " marktüblich " , oder hast Du den Preis von der 6 m B4 gesehen , der steht nämlich über der 4 m Version auf der " Seite " davor ;)

funkle95
30.12.2010, 11:08
Hallo Georg

Habe mir heuer einen 1:3 Rumpf für eine ASW bei Rosenthal gekauft, und da kann ich nur sagen, dass er echt spitze verarbeitet ist. Durchgehend mit Kohle verstärkt und eine 1a Oberfläche.


Eine andere Bezugsquelle für eine '' hochwertige '' B4 wäre auch noch
http://www.rs-modellbau.de/modules.php?op=modload&name=News&file=index&catid=&topic=9

Dieser Hersteller wird hier im Forum eigentlich immer nur gelobt.


schöne grüße aus tirol
simon

roth_georg
30.12.2010, 13:54
Vielen Dank so weit!

Wenn ich bei Gewalt schaue, kostet die 3.3m B4 Euro 123,75. Dieser Preis auf 4m gerechnet ist um Euro 150.-.
Naja, zahlen würde ich es ja.

Kennt jemand Rosenthal Modellbau und ist der zu empfehlen?

Grüsse und Dank,
Georg

Andreas Blase
30.12.2010, 14:29
Hallo,

die Rümpfe werden von Paritech gebaut. Bei meiner Ka 6 ist das jedenfalls so.

Ich kann dir Rosenthal (ehemalls Aeroglide) nur empfehlen. Ruf dort einfach mal an. Phillipe führt das Unternehmen jetzt. Netter Kontakt, sehr angagiert!

LG Andreas