PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lackkomponenten verschiedener Hersteller mischbar?



Frank Hertel
13.07.2003, 18:28
Hi,

ist vielleicht eine blöde Frage, aber kann ich 2K-Härter und 2K-Elastifizierer einer Sorte (Standox) mit 2K-Lack einer anderen Sorte (Lesonal) erfolgreich mischen oder funktioniert das nicht?

Mir ist schon klar, daß es "beste" Ergebnisse nur geben wird, wenn ich nur Produkte eines Herstellers verwende; aber so wie ich das verstanden habe sind alle 2K Farben auf einer identischen Basis und würden dementsprechend auch einen (mehr oder weniger) identischen Härter benötigen.

Von daher die Frage, ob man die Produkte untereinander mischen kann oder ob man sich auf eine Produktlinie (z.B. Standox oder Lesonal) festlegen MUSS.

Vielleich weiß ja jemand Bescheid oder hat es schonmal ausprobiert.

Viele Grüße
Frank

plinse
13.07.2003, 21:18
Moin,

das wirst du auf einen Test ankommen lassen müssen, es sei denn du findest jemanden, der genau diese Mischung schon verwendet hat.

Wir setzen verschiedenste Mischungen ein. Es funktioniert oder es funktioniert nicht - etwas dazwischen hatte ich noch nicht. Entweder das System funktioniert auf die gleiche Weise oder es hat eine andere Basis und funktioniert nicht.

Frank Hertel
13.07.2003, 21:37
Hi,

Auf den Test habe ich bisher verzichtet, weil ich nicht sicher war, ob sich die Lackmischung erst nach Wochen/Monaten verändert - also das klassische: funktioniert ja im Test, also los gehts und dann gibt es Spätschäden nach Monaten...

Deine Aussage klingt ja gut, aber was bedeutet "funktioniert nicht" - härtet die Farbe einfach nicht aus bzw. flockt sie aus oder wie merke ich das, ohne daß ich mit dem Test bis nächstes Jahr (wegen der Spätschäden) warten muß?

Viele Grüße
Frank

Ralf Schneider
13.07.2003, 22:56
Härter und Lack zwischen Lesonal und Standox kann gemixt werden. Habe ich mehrmals probiert. Die Autos haben ihren glatten Lack immernoch.

Andere herrsteller weiß ich nicht, aber es müßte immer gehen und das ohne probleme. wenn sich die soße im becher nicht veträgt, dann merkt man das. läßt sich alle gut verrühren, dann ruff uff die flächen. :D