PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spassflieger für Nachbargrundstück, Schneepiste und Wasserflug



captainhc
01.01.2011, 12:40
Hallo,

erst mal ein frohes und gesundes sowie BRUCHFREIES Jahr 2011!

ich suche ein EPP (oder ähnlicher Schaum) E-Modell nur zum entspannen und Spass haben. In die engere Wahl habe ich die FunCub und den Graupner E-Trainer genommen.
Es wäre toll, wenn jemand, der evtl. beide Modelle näher kennt mir einmal die Vor- und Nachteile beider Modelle "gegenüberstellen" könnte.

Gruß und Dank.

Michael

rabanser81
01.01.2011, 12:52
Hi Michael

ich habe nicht beide aber die FunCup seit 3 Wochen und bin bestens zufrieden mit dem Modell. Es ist für mich der Winterflieger,passt aufgebaut ins Auto und macht einen heiden Spaß zum fliegenmit den Landeklappen kann man in Schrittempo über die Piste und ohne gehts auch a bisle schneller. Kann die Funcup nur empfehlen.

Gruß Simon

eisi
01.01.2011, 14:55
Tach auch,

auch von mir ein frohes und erfolgreiches Jahr 2011.

Zur FUNCUB kann ich nur sagen: 2 Daumen hoch. Habe sie mit Schwimmern und original Ausrüstung MPX. Die Rudereinrichtung an den Schwimmern habe ich weg gelassen - geht auch ohne topp auf dem Wasser, und im Schnee hätten diese eh nur gestört.

Also: FUNCUB - sehr empfehlenswert

Gruß
Frank

Martin Stein
01.01.2011, 16:10
Wenn es ein bisschen mehr Flugzeug sein darf, möchte ich den Elektro-Trainer S von Graupner ins neue Jahr werfen.

Bertram hat alles dazu hier sehr schön beschrieben. (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/182521-Graupner-Trainer-S?highlight=Trainer).

ElektroTrainerS
27.02.2011, 00:45
Hallo,
für´s gröbere Geläuf als Start- & Landepiste eignen sich wie hier (http://www.rcforum.de/viewtopic.php?p=853947) beschrieben & heute von mir erfolgreich getestet die BigWheels (120mm) der MULTIPLEX Funcub. :)

Bijei
27.02.2011, 08:38
Der ideale Flieger für alle Aufgaben ist hier (http://************/2eygvzo) beschrieben. Nachteil: man muss ihn selber bauen, was jedoch kein Problem sein dürfte!
Dafür halten sich die Kosten in Grenzen ;-)

lG, Bijei