PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Matten Klarlack auf Hochglanz Oberfläche?



Baste
23.06.2004, 20:15
Servus

Hab einmal ne Frage...

Und zwar was passiert, wenn ich auf eine Hochglanz Oberfläche (lackiert) einen matten Klarlack draufsprühe?

Wird die Oberfläche dann matt oder glänzt es noch durcht?

Oder wie kann ich sonst noch die Oberfläche matt bekommen ohne das Zeugs wieder runter zu schleifen? :( :(

Danke im Vorraus

MFG Floo

Markus Richter
23.06.2004, 20:57
Wird matt...
Gruß
Markus

Ralf Schneider
23.06.2004, 22:26
:) :) :) :) :) :D einfach drauf das zeuch!

Baste
24.06.2004, 08:28
Cool

Danke :) :) Habs mir eigentlich schon gedacht aber sicher war ich mir nicht :rolleyes:

Dann hätte ich alles runter schleifen müssen :(

Also dachte ich lieber erst fragen dann lacken...

Nochmals danke für die Hilfe

MFG Floo

Baste
27.06.2004, 21:05
Hab noch ein (kleines :confused: ) Problem

Und zwar hab ich jetzt schön fleißig lackiert und dann ist mir die Farbe ausgegangen :( :(

Hab dann am nächsten Tag dann bei lackieren müssen :mad: Dann sieht man natürlich die übergänge.....

Nun meine Frage: Überdeckt der matte Klarlack diese Stellen oder nicht?

Wenn nicht muss ich nochmal komplett drüberlacken ;) :(

Das will ich aber wenn möglich vermeiden

MFG Floo

Ralf Schneider
27.06.2004, 23:12
wenn die "Beispritzung" keine Farbunterschiede aufweist, sondern nur strukturielle, dann überdeckt der mattlack diese natürlich. farnunterschiede macht er nicht weg. und wenn beim beispritzen die übergänge zu stark geneblt wurden, kann es sein, dass diese nebelspuren durch die mattlackschicht durchpiecksen und leicht sichbar werden. vielleicht noch mal mit nem 2000er pad vor dem mattlack drüberfuzzeln und etwas glätten.

Baste
28.06.2004, 21:17
Danke für die Hilfe :) :) :)

Das bedeutet nicht nochmal neu spritzen... :cool: :cool:

MFG Floo