PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antriebsempfehlung Elektroschlepper



olli1
08.01.2011, 23:27
Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem effizienten Antrieb zum schleppen. Ich habe hier schon diverse Beiträge durchforstet, bin aber wegen der vielen Informationen ein wenig "überflutet" (positiv gemeint).

Meine Eckpunkte:

- Elektrokadett 2,4m; Abfluggewicht ohne Antrieb ca. 5500gr.
- 12 s
- geschleppt werden soll bis ca. 10-11 kg.
- "preiswerter" effizienter Antrieb (z. Bsp. Getriebe in Verbindung mit Scorpionen?)
- moderater Stromverbrauch
- keine "Angstschlepps" wegen Leistungsmangel :rolleyes:

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps dazu geben könntet.

Herzliche Grüße
Olli

olli1
09.01.2011, 10:22
Mir ist gestern ein Fehler unterlaufen. Es sollen nicht Segler zwischen 10-11kg. geschleppt werden, sondern Segler die höchstens zwischen 8-10kg. liegen.

Gruß
Olli

CG-Willi
09.01.2011, 11:43
Hallo Olli,

mir würde dieser gefallen:

http://www.flugantrieb.de/aid-218-Acro-Speed-Antrieb-fuer-2-2m-mit-RS-435-20-15-08-Pol-Motor-Chief.html

Falls Du am Kadett überhaupt 24" Propeller montieren kannst.

Gruß
Claus

Stein Elektronik
09.01.2011, 11:48
Hi !

Wir haben mal ein ähnliches Projekt ausgestattet, ob das jetzt für Dich passt, mußt Du selbst entscheiden.

OK:
Motor: Torcster Brushless Gold A5330/X
Regler: Torcster Speedcontroller PRO Opto 100A HV
Zusätzliches BEC: U-BEC Alpha BEC 5A HV
Akku Pack: 10S/2P
Luftschraube: 18 x 8
Stromaufnahme: ca. 70 Ampere
Standschub: 9,3 KG

Wenn beide Piloten sauber fliegen sollte das mit über 9 KG Schub eigentlich so gerade noch gehen. Aber der Brüller wird es nicht werden.

Aber Segler mit 10 KG ist schon eine Ansage, da würden einem Antrieb auch so 3,5 KW ganz gut tun.

Also ich bin eigentlich militanter Elektroflieger und hasse Verbrenner, aber wenn ich Segler mit dem Gewicht nach oben schleppen müßte, würde ich dringend mal über die Anschaffung eines Benziners nachdenken.

Ich lache mit auch immer tot, wenn die Leute mit elektrischen Großmodellen auf dem Platz erscheinen und dann verschämt Ihren Notstrommoppel in der Ecke anschmeißen, damit Sie Ihre riesen Lipo Packs geladen bekommen.

Ok, es geht alles elektrisch, ob es immer Sinn macht, muß man selber entscheiden.

Gruss
Hans-Willi

Reisenauer Antriebe
09.01.2011, 12:30
Hallo Olli,

mir würde dieser gefallen:

http://www.flugantrieb.de/aid-218-Acro-Speed-Antrieb-fuer-2-2m-mit-RS-435-20-15-08-Pol-Motor-Chief.html

Falls Du am Kadett überhaupt 24" Propeller montieren kannst.

Gruß
Claus

Hallo Claus,

die 24" Daten waren für 10s,
bei 12s wird eine 20x14'' - 22x12" daraus.

Gruß Andy Reisenauer:)

KD-Modelltechnik
11.01.2011, 10:06
Hier mal ein "preiswert"-Vorschlag:

Axi 5345/16 / 22x10 ...an 12S je nach Spannungslage und Luftschraube um die 80 bis 90A und Leistung satt.

Ich würde da in jedem Fall auf Dauereinsetzbarkeit achten und entsprechend dimensionieren ...so ein Schleppnachmittag kann ganz schön lang werden ;)

Falls für dich von Interesse hab ich die Antriebskombi von meinem (inzwischen verkauften) Rascal übrig ...neues (größeres) Schleppprojekt steht an ;)

Gruß Dieter

olli1
11.01.2011, 19:36
Hallo Dieter,

habe dir eine PN geschickt.

Gruß
Olli

Cali30
14.01.2011, 08:49
Hallo Olli,
ich habe 2 Schleppmodelle:
1. Wilga von Airworld wird mit dem Motor betrieben:
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=5141
Schwerer Brocken, geht bei mir mit 10S an einer 22x12 recht ordentlich, geht viel besser mit 12S ;-)
Ne Rascal 110 schleppt damit 15kg Segler!
Ich selber habe mit der Wilga noch keine Schlepps probieren können.

2. CNC Schlepper wird mit dem Motor betrieben:
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idproduct=4188
Geschleppt wurde vom Mibo Swift bis 6.5kg Kobuz, Leistung satt und bis 10kg durchaus kein Problem
Segler und Schlepppilot müssen sich halt in Richtung 10kg Segler besser absprechen, da der Schlepper nur 5kg auf die Waage bringt ;-)

Preis/Leistung paßt einfach bei den Motoren, konnte bisher keine abfallenden Magneten o.ä. erkennen!!
Falls Du Fragen hast schick ne P/N.
Grüße
Ingo

olli1
15.01.2011, 20:41
Ich danke allen hier, die mir Vorschläge gemacht haben. Ich habe mein Setup gefunden.

Viele Grüße
Olli