PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigenbau: Extra 300



Smudo14
09.01.2011, 16:05
Hallo

momentan baue ich eine Extra 300. Sie wird 150cm Spannweite haben und soll etwa 2.0-2,4 kg schwer werden. Es ist das erste Modell was ich wirklich selber nach Bauplan baue, deshalb kann ich das Gewicht nicht ganz so gut abschätzen. Betrieben werden soll sie mit einem 4s 4000mah Lipo, welcher Motor eingesetzt wird steht noch nicht fest.
Nun stellen sich mir beim bauen doch einige Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Momentan baue ich den Rumpf und ich überlege, welche Servos ich verwenden soll.
Da ich Schüler bin soll das ganze so günstig wie möglich bleiben also super wäre es, wenn ich Servos aus meinem Bestand nutzen könnte. Sie soll nur dynamischen Kunstflug machen, kein 3D, vielleicht ist das für die Wahl der Servos relevant. Ausgelegt ist für auf Standart Servos, zumindest sind die Passungen im Rumpf im bauplan so groß.
Nun stellt sich mir die Frage ob meine Graupner C577 für Höhe und Seite ausreichen?
Ansonsten hätte ich noch ein C509 und ein c512 wobei ich nicht weiß ob die stärker und besser sind. Zudem habe ich noch ein Robbe Fs 250T welches ja stärker ist, diese wolllte ich für mein Seitenruder einsätzen, oder sollte ich es auf Höhe einsetzen? Wo braucht man das stärkste Servo?
Wie stark sollten die Servos bei den Querrudern sein?
Ich hoffe ihr könnt mir bei der Wahl der etwas helfen.
mfg Jan