PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flieger zieht nach Start extrem hoch!



Rollfeldraser
10.01.2011, 15:41
Hallo Fliegerfreunde!

Mein Flieger(eine E-Scheibe) 590151
zieht nach dem Start sofort hoch in den Senkrechtflug ohne das ich etwas mache,

Der Schwerpunkt stimmt und gebaut ist auch alles richtig.

Ich habe den Verdacht, dass es am Motorsturz liegt, aber wie stellt man diesen ein? Wenn es am Motorsturz liegt.590150


Vielen Dank


Rollfeldraser

-falcon-
10.01.2011, 17:06
Hallo Rollfeldraser,

du solltest etwas Motorsturtz einbauen. Der Motor muss dabei ca 2° nach unten ausgerichtet sein. Mit ein paar Unterlegscheiben, die du an den oberen beiden Befestitigungen anbringst, sollte es behoben sein.
Seitenzug könnte man auch einstellen. Das wären auch ca 2° in Flugrichtung nach Rechts. Aber da hast du ja nicht geschrieben, dass es Probleme gibt. Anzeichen dafür sind, dass der Flieger beim gasgeben nach links wegzieht.

Probier mal mit etwas Motorsturtz aus und berichte dann mal.

Gruß André

Behemoth
10.01.2011, 17:42
Jap, wird wohl am Motorsturz liegen!
Kannst auch den Motorspant unten etwas abschleifen.

Grüße

Andrej

Rollfeldraser
10.01.2011, 19:14
Hallo Rollfeldraser,

du solltest etwas Motorsturtz einbauen. Der Motor muss dabei ca 2° nach unten ausgerichtet sein. Mit ein paar Unterlegscheiben, die du an den oberen beiden Befestitigungen anbringst, sollte es behoben sein.
Seitenzug könnte man auch einstellen. Das wären auch ca 2° in Flugrichtung nach Rechts. Aber da hast du ja nicht geschrieben, dass es Probleme gibt. Anzeichen dafür sind, dass der Flieger beim gasgeben nach links wegzieht.

Probier mal mit etwas Motorsturtz aus und berichte dann mal.

Gruß André


OK! Danke werd' ich mal machen ich berichte dann ob es funktioniert hat.


MfG


Rollfeldraser