PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Modell??



schacky1970
10.01.2011, 18:11
Hallo ihr Experten

Kennt jemand vieleicht dieses Modell?
Hab es geschenkt bekommen und weiss nicht wie es heisst.

Angaben die ich machen kann sind:

Voll GFK
Spannweite 2,80
Dreigeteilte Fläche Klappen ,Querruder
Pendelleitwerk ( Höhe)

Und jetzt will ich mal was hören!
Bin mal gespannt wer der erste ist!!

Gruß thomas

Oli_L
11.01.2011, 01:04
Hallo,

das sieht aus wie eine russische F3B-Maschine aus den-End-90ern, 2,8m, RG15.

Name: "F3B model glader" Gena :D:D

Hersteller: weiss nicht, gab es laut handschriftlicher Notiz auf meinem Datenbaltt mal beim Schmierer zu kaufen, oder bei modellbau Rominger.

Ich habe das Teil als Segler. Rumpf ist aus Kevlar.

Hat das Teil in den Außenflächen eingeharzte Metallzungen zur Steckung?

Technische Daten:
Spannweite: 2800mm
Flächeninhalt 60dm²
HLW-Inhalt 6dm²
Flügelprofil RG15
HLW-Profil Naca 0008
Fluggewicht 2400g (bei meinem 2800g)

Balsastkammereinfüllloch in der Mitte des Zentralstücks. für Ballast Ø14mm.

Von der Flächengeometrie ein typischer Vertreter der Styro-Schneide-Urmodell-Zeit (3-fach Trapez), sieht aus wie ein Vorläufer vom Dragon.

Das Teil fliegt problemlos und gut, Festigkeit ist ok. Die Bauweise im Flügel ist recht massiv.

Schönes Geschenk! Ich musste in 2001 als einziger Bieter auf dieses unbekannte Voll-GfK-Modell 400 DM bezahlen, incl Servos! :-) Hab's nicht bereut und das Teil noch immer in Betrieb, wenn es auch seit letzter Saison unter der Europhia2K als modernerer Konkurrenz Flugzeit abgeben musste.

Nachfolger davon kannst du hier sehen:
Gena-T (http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/195174-!!!-Schn%C3%A4ppchen-!!!-Gena-T-Voll-GFK-Segler?highlight=Gena)

Mach's wieder fertig und dann viel Spass damit!
Oliver

micbu
11.01.2011, 10:31
Wenn der Rumpf innen richtig schön braun ist, dann kann Oli recht haben.
Spreng hat die in Russland fertigen lassen und hier vertrieben.
http://www.modellexclusiv.de/index.html
Die Firma gibt es aber schon einige Jahre nicht mehr.

Viele Grüße, MIchael

schacky1970
11.01.2011, 17:25
Hallo Oliver,
das hört sich ja schonmal super an:)
Ja in der Mitte ist so ein Loch mit Abdeckung ca 80mm lang und 15mm breit.
Der Rumpf ist innen bräunlich.
In den flächen sind auch solche Flachsteckungen aus Stahl.
Du scheinst Recht zu haben!!;)
Danke dir recht herzlich:cool:

Gruß thomas