PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaub auf der Seiser Alm



heikoherling
02.03.2003, 18:04
nach dem informativen Beitrag zur Gerlitzen habe ich nun die selben Fragen zur Seiser Alm. Bisher habe ich die Seiser Alm immer nur auf Segelflugvideos gesehen und bin von der landschaftlichen Schönheit beeindruckt.

Wie ist es dort ? Ist das Problem mit dem 35 MHz Band gelöst, wo kann man für wieviel Geld übernachten, ab wann im Frühjahr kann man dort fliegen ? Gibt es Hotels bzw. Pensionen von denen aus man direkt fliegen kann oder ist jeden Morgen eine Autoanfahrt notwendig ?

Für zahlreiche Infos wäre ich dankbar...

Grüße Heiko

Udo Fiebig
02.03.2003, 18:29
Und damit nicht zum x-ten Mal die Befürchtung bzgl. möglicher Beschlagnahme des 35-MHz-Senders hier gepostet wird:
Schaut doch ab und zu mal unter dem Punkt "MAGAZIN" rein !!!
Oder klick einfach gleich hier:
http://www.rc-network.de/magazin/artikel_02/art_02-0002/art_02-0002-00.html

35 MHz ist in Italien jetzt erlaubt !!!

Gruß
Udo

K-L-M
02.03.2003, 19:14
Hallo Heiko,
schau hier:

http://www.tirol.com/hlh/panorama

Dieses Hotel ist auf der Hochebene der Seiser Alm.
bis Pfingsten immer Zimmer frei. Danach weiß ich es nicht. War noch nie später dort.

Der Startplatz
heißt Spitzbühl. Könnte man mit dem Auto hinfahren. Ist aber nicht erlaubt und kostet 70 € wenn man erwischt wird. Da der zuständige Beamte der Forstbehörde ein Freund des Spitzbühlhüttenwirtes ist und dort auch oft einkehrt ist die wahrscheinlichkeit groß erwischt zu werden.

Vom Panorama-Hotel ist man mit geringem Höhenunterschied zu Fuß in gemütlichen 30 Min. dort. (Morgens hin und Abends zurück. Spitzbühlhütte bietet unter Tag alles was man zum
wohlergehen so braucht.)

In einem Schuppen der Spitzbühlhütte kann man die Modelle usw. meistens bis zum nächsten Tag lagern.

2002 war ich z.B. v. 25.5.-5.6. dort. Bis auf einige Regentage war es warm, und thermisch Spitze.

Den Rest kannst Du in meinen Beiträgen zur Gerlitzen lesen.

Klaus

Herzliche Grüße an alle Hangflugsüchtigen. Bald ist es wieder soweit.

moempf
03.03.2003, 10:57
Hallo Heiko,
Seiser Alm ist nicht nur wg. unserem Hobby einmalig, auch das Panorama bzw. eine "Alm" in 2000 m Höhe ist ein großartiges Erlebnis. Leider ist ab diesem Sommer die Straße auf die Seiseralm gesperrt, man muß mit einer Seilbahn rauf und runter, das gilt jedenfalls für Ausflügler ( www.seiseralm-bergbahn.com (http://www.seiseralm-bergbahn.com) ). Wenn Du auf der Alm eine Unterkunft hast, ist das sicherlich kein Problem, aber jeden Tag mit der Bergbahn rauf und runter, das wird teuer.Aber schau mal auf meine homepage www.camping-kleinwalsertal.de (http://www.camping-kleinwalsertal.de) , dort sind noch andere tolle Spots rund um die Seiser Alm beschrieben - Pordoi Joch, Grödner Joch, Hatzis - wo Du auch toll fliegen kannst. Und Du hast Abwechslung, es ist auch nicht so überlaufen wie Seiser Alm.
Beste Grüße aus dem Allgäu und Kleinwalsertal (wo man auch ganz gut fliegen kann)
Christof Haller