PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaub in Spanien



nolte-friedhelm
15.01.2011, 18:32
Hallo Modellsegelflieger,möchte meinen Segler mit in den Urlaub nehmen,was muß ich beachten und welche Auflagen muß man erfüllen bei den Airlins.Danke

hangspeed
15.01.2011, 20:40
Du hast eine PN

Gruß
Uwe

nolte-friedhelm
16.01.2011, 08:35
Hallo hangspeed,danke für deine vielen Hinweise.Wenn ich mir die Bilder und Video ansehe,dann die Landestellen,glaube dann muß ich noch viel besser werden.Gut es soll nicht auf die Kanarischen Inseln gehen,es geht ca. 60 km südlich von Malaga nach Mabella.Vielleicht gibt es noch Modellsegelflieger die diese Gegend besucht haben.Danke aus der Söhre bei Kassel.

x-molich
16.01.2011, 14:07
Hi,

ich finde es ja schön, daß man sich per PN hilft. Aber wäre es nicht eventuell für alle interessan, zu erfahren, welche Regelungen in Spanien gelten und welche Frequenzen genutzt werden können?

Ich gehe selbst einmal pro Jahr nache Spanien; da würds mich schon interessieren!

Grüße

Sascha

PIK 20
16.01.2011, 16:06
Wunderschöne Hangfluggebiete findet man ab ca. 30km südlich von Marbella.

Ab Estepona nach Süden, Richtung Gibraltar und Tarifa findet man unendlich viele Hangflugmöglichkeiten.
Excellent ist natürlich die Atlantikküste ab Tarifa nach Norden.

Allerdings keine Modelle mit Papierbespannung mitnehmen.

Heinz

Eckart Müller
17.01.2011, 09:19
...und welche Frequenzen genutzt werden können?
Um solche Fragen zu beantworten gibt's doch das (http://www.rc-network.de/magazin/artikel_05/art_05-027/art_027-01.html) im :rcn:-MAGAZIN!

Gast_22053
17.01.2011, 10:08
Um solche Fragen zu beantworten gibt's doch das im -MAGAZIN!

Hallo Eckart
Die Freqenzen auf den Tabellen sind aber wohl nicht mehr Aktuell wo und in welchen Ländern darf mit 2.4GHz geflogen werden?

Norbert:D