PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tips für Schwedenurlaub mit Hangflug?



ThermikTgu
02.05.2002, 12:29
Hallo,
ich plane mit der Familie einen Urlaub in Schweden. Wo, ist noch völlig offen.
Ich kenne Schweden überhaupt nicht.
Hat vielleicht jemand einen Tip, in welcher Gegend man als Hangflieger auf seine Kosten kommt? Wir wollen ein Haus am See mieten.
Fähre evtl. bis Göteborg, dann max. 500 km Autofahrt.
Kann man in Schweden mit 35MHz (B-Band) fliegen?
Für Tips wäre ich sehr dankbar,
Torsten

-Bob-
02.05.2002, 14:05
Hi Torsten,

zufaehligeweisse werde ich vielleicht in September fuer'ne Woche nach Schweden gehen. Hab auch gedacht an Hangfliegen. Ein Freund von mir war letztens dort, und hat gemeint das es wo er war gute Huegel/Bergen gibt (er ist wohl kein Hangflieger also weiss ich nicht ob das was bedeutet, z.B. Baumfreie Huegel :D ). Ich werde ihm fragen und dich d'rueber berichten wo er war! Auf: http://www.mfc-ostrachtal.de/usefull/frequenzen35.htm kann mann sehen das es auf den 35Mhz Band moeglichkeiten gibt (Wenn den S = Schweden ;) ).

Gruss aus Holland,

Bob

ThermikTgu
02.05.2002, 14:28
Hi Bob,
danke erstmal.
In der Kanalliste für Schweden ist das B-Band zwar nicht erlaubt in Schweden, aber naja...
cu Torsten

Peter K
02.05.2002, 14:51
Nehmt euch ein EPP-Modell mit, da könnt ihr fast überall fliegen, auch Bäume stören dann nicht ....
Ich fahr in zwei Wochen nach Hanstholm, da kommt mir nix anneres in den Wagen (halt doch: die Family und Klamotten :) ) LOL

ThermikTgu
02.05.2002, 17:58
Hi Peter,

danke für den Tip. Natürlich sind die Zagis dabei, aber es wär auch schön, noch zusätzlich was "ordentliches" mitzunehmen.

cu Torsten

Peter K
02.05.2002, 18:33
Siehste, darum nehm ich die Family mit ... LOL

Aber Südschweden hat mich auch schon gereizt als Urlaubsziel, also bitte berichten, wie es war!

ThermikTgu
02.05.2002, 19:48
Klar,
wenn es wirklich Schweden wird, werd ich hier mal was posten.
Ich trauer dem Hangflugführer nach...
Die schwedischen Websites sind so schwer zu lesen :( .
Torsten

Michael Behling
04.05.2002, 12:30
Ich trauer dem Hangflugführer nach... Nicht nur Du. ;)

Ich werde aber definitiv den Hangflugführer derzeit nicht online bringen. Das hat gleich ein ganzen Haufen von Gründen. Sei es die katastropale Raichtschraipung ;) , schlechte Grafiken (siehe unten), Informationen auf Rohtext-Niveau ohne jegliche Syntax oder gar Rechtschreibprüfung , den Online-Kosten, und vielen Dingen mehr.

Der Hangflugführer wird erst überarbeitet, wozu ich Monate brauchen werde, da gut 60 Prozent des Materials welches mir zur Verfügung steht, ohnehin nicht online war.

Bereits jetzt zeichnet sich ab, daß das gesamte Material schon aus Kostengründen nicht auf einen Server gepackt werden kann. Vermutlich wird es entweder ein Buch oder eine CD geben.

Da ist dann auch Schweden drauf oder drin. ;)

Um so mehr Material mir zur Verfügung steht, um so schnell komme ich voran, um so schneller ist das Material in irgendeiner Form wieder öffentlich. Wobei die Leute die ohnehin schon immer bei der Aktuallisierung geholfen haben oder zukünftig helfen werden, klar im Vorteil sind. Für die lasse ich mir mit Sicherheit was einfallen.

Eine handvoll Leute arbeiten und aktuallisieren die Infos - 200.000 saugen die Infos für lau.....

...... wird es aber definitiv nicht geben.

ThermikTgu
04.05.2002, 12:55
Original erstellt von Michael Behling:

Eine handvoll Leute arbeiten und aktuallisieren die Infos - 200.000 saugen die Infos für lau.....

...... wird es aber definitiv nicht geben.Hab schon verstanden

Torsten

Michael Behling
04.05.2002, 17:18
Danke! :)

Damit gehörst Du zu den wenigen die das verstehen, und wohl auch nachvollziehen können.

[ 04. Mai 2002, 17:37: Beitrag editiert von: Michael Behling ]