PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaub am Chimsee



mikeandyko
01.09.2002, 13:09
Hallo alle zusammen,
ich fahre Anfang Oktober zum Chimsee und möchte dort auch Modellfliegen. Da der Hangflugführer leider nicht mehr Online ist, währe ich für jeden Tipp dankbar.
MfG
Mike

Claus Eckert
01.09.2002, 15:16
Hallo Mike,

schön das Du Dich entschieden hast am Chiemsee Urlaub zu machen. Hangfliegen am Chiemsee ist etwas schwierig, da wir hier nicht so direkt Ost- Westhänge (passend zu den meisten Wetterlagen) haben. Aber wenn Du mobil bist, dann kommen folgende Ziele für Dich in Frage: Sudelfeld, Fürmannalm, Trattberg und Roßfeld.

Das Sudelfeld liegt in Richtung Rosenheim. Auffahrt von Brannenburg über den Tatzelwurm oder von Bayrischzell.

Die Fürmannalm erreichst Du über die A8 Richtung Salzburg Behelfsausfahrt Anger (ist nicht ausgeschildert befindet sich am Ende der Gefällstrecke des Teisenbergs) von dort aus fährst Du in Richtung Dorf und dann nach links Richtung Führmannalm. Das Gelände ist vom Traunsteiner Modellbauclub gepachtet.

Den Trattberg erreichst Du über die gleiche Autobahn. Allerdings fährst Du weiter, nach der Grenze Richtung Italien. Aber bitte nach ca. 20km in Hallein die Ausfahrt verlassen ;) Dann fährst Du Richtung St.Kolomann von dort aus zum Trattberg. Dieses Gelände ist von Reichenhaller Freunden gepachtet.

Das Roßfeld erreichst Du über Berchtesgaden. Kannst auch über die A8 fahren und dann bei Salzburg Richtung Berchtesgaden düsen. Das Gelände befindet sich ziemlich genau ganz oben auf der Roßfeld Höhenring-Strasse und ist vom Berchtesgadener Club gepachtet.

Sudelfeld, Trattberg und Roßfeld sind mautpflichtig. Eine gute Landkarte erleichtert das Finden. Und selbstredend ist auf allen Geländen den Sicherheitsanweisungen der örtlichen Mitglieder Folge zu leisten. Für einen RCN´ler sowieso kein Problem. Manchmal ist auch ein kleiner Obulus zu hinterlassen. Keine kaputten Flieger sondern eine kleine Benutzungsgebühr. ;)

Wenn Du einen E-Segler dabei hast, schau mal die Plätze meiner beiden Heimatvereine an. www.tmfc.webwide.de (http://www.tmfc.webwide.de) und www.mfg.achental.de (http://www.mfg-achental.de)

Tipp: Zum Zuschauen und Mitfliegen www.dassu.de (http://www.dassu.de)

Viel Spaß im Chiemgau und schönes Wetter wünscht Dir

Claus

[ 01. September 2002, 15:18: Beitrag editiert von: Claus Eckert ]

Darius
02.09.2002, 22:17
Hallo Claus,

danke für die Infos. Auch wenn ich nicht gemeint war :D

Kannst Du nochn' bischen was über die Ausrichtung und Qualität der Hänge sagen? Würde mich rasend interessieren.

Danke

Mike_2
04.09.2002, 08:52
@Claus: kurze Bemerkung zum Sudelfeld. Mautpflichtig ist nur die Tatzelwurmstrasse. Die Fahrt über Bayrischtezell und über Brannenburg ist kostnfrei.

Spart a bisserl Geld.

Gruss
Mike

Claus Eckert
04.09.2002, 17:43
@Mike2, richtig daran habe ich gar nicht gedacht.

@Darius, weitere Infos gebe ich gerne. Bin aber gerade beim einladen meiner Modelle ins Auto, weil ich morgen für einen Tag auf die Gerlitzen fahre. Infos kommen dann am WE.

Mit besten Grüßen

Claus

Claus Eckert
04.09.2002, 17:44
@Mike2, richtig daran habe ich gar nicht gedacht.

@Darius, weitere Infos gebe ich gerne. Bin aber gerade beim einladen meiner Modelle ins Auto, weil ich morgen für einen Tag auf die Gerlitzen fahre. Infos kommen dann am WE.

Mit besten Grüßen

Claus

Darius
04.09.2002, 20:44
VIEL SPAß CLAUS :mad: :mad:

Ich sitze morgen natürlich wieder im Büro :confused: :confused:

Im Ernst: Gute Thermik und mach nix hin :D

Engelbert Hanisch
09.09.2002, 13:41
Mike
Am Roßfeld geht es bei nahezu jeder Windrichtung, es bläst ganz einfach in einem tiefen Tal gegen eine steile Felswand. Etwas happig ist die Landung auf einem etwas steilen, recht schmalen Wiesenstück: Rechts Wald, links 200 Meter senkrecht nach Unten, und das in der Regel mit Rückenwind. Aber es trägt super

Claus Eckert
09.09.2002, 21:20
@darius

Hat ein bischen gedauert, aber jetzt ein paar Infos zu den Hängen.

Am Trattberg ist die Ausrichtung Nord-Nordwest, am Sudelfeld dürfte das ebenso sein, Roßfeld müsste Süd-Südost sein, Führmannalm ist Ost-Nordost.

So und wenn das einer genauer weiß, dann bitte sofort berichtigen. Ich habe jetzt nur schätzen können.
Die Führmannalm geht bei Ostwind sehr gut.

Bei den anderen muss ich einfach passen, da natürlich besonders im Gebirge lokale thermische Einflüsse eine entscheidende Rolle spielen.
Vielleicht beteiligt sich der eine oder andere aus der Riege der "Hangältesten" noch mit weiteren Infos.

Beste Grüße und auf einen schönen Hangführer hoffend

Claus

Darius
10.09.2002, 11:21
Hallo Claus,

danke für die Info. Sieht so aus, als bliebe mir das Testen nicht erspart :D

Wenn ich nähere Infos habe melde ich mich.

Ach ja, auch ich hoffe auf einen Hangflugführer :)

Claus Eckert
10.09.2002, 18:39
Wann würdest Du testen?

Beste Grüße

Claus

Darius
11.09.2002, 11:59
Hallo Claus,

das steht leider in den Sternen (Oder eher in den Köpfen meiner Familie :D ). Ich würd mal sagen, ich melde mich, wenn ich ein Datum habe.

Grüße Darius

mikeandyko
12.09.2002, 19:25
Hallo Alle zusammen,
fielen Dank für die fielen Beiträbe. Ihr Habt mir sehr geholfen werde die Hänge in meinem Urlaub ausprobieren.
Mit bestem Dank
Mike

Claus Eckert
12.09.2002, 20:43
Hallo Mike

Wann hast Du denn Urlaub und wo wirst Du ihn am Chiemsee verbringen?

Beste Grüße

Claus

mikeandyko
15.09.2002, 18:50
Hallo,
wier fahren vom 12.10 bis 19.10 nach Truchtlaching,und machen dort Urlaub auf dem Bauernhof. Womit die Kinder dann wohl beschäftigt währen und ich hoffentlich ein bisschen fliegen kann. :D

MfG
Mike

bie
16.09.2002, 11:50
Hallo Mike,

drei Wochen Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemgau (bei Trostberg) habe ich dieses Jahr mit vier Kindern auch hinter mir - Claus hatte mich auch mit Infos gefüttert (danke Claus!).

Erster Tipp: Wenn du kannst, fahre aufs Sudelfeld - ich war begeistert. (Bilder gibt es hier (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic;f=32;t=000069) ).

Zweiter Tipp: Ich hatte meinen Elektro-Esprit dabei und konnte direkt neben dem Bauernhof vom Feldweg aus starten und auf einer Wiese landen. Da ist die ganze Familie glücklich, weil Papa (der ist natürlich auch glücklich, wenn er mal eben so einen 50-Minuten-Thermikflug ohne Vario hinlegt) nicht weg muss und immer wieder mal so nebenher fliegen kann.

Viel Spaß,

Andy

mikeandyko
16.09.2002, 21:16
Hallo,
im Chimgau und Umgebung gibt es doch sicher auch einige Modellbaufirmen.Ich glaube die Firma Lenger ist dort Irgentwo.Wer kann mir noch ein paar Adressen und Firmen nennen wo es sich lohnt vorbeizusehen.

MfG
MIke

Claus Eckert
16.09.2002, 21:28
Hey Mike,

habe Dir gerade ein Mail geschickt, allerdings mit meiner Telefonnummer.
Also Firmen in der Nähe sind www.lenger.de (http://www.lenger.de) in Waging. Mit Bernhard Lenger müsstest Du aber vorher einen Termin ausmachen. Er macht das nebenberuflich.
Ansonsten natürlich Martin Bichler in Traunstein www.modellbau-bichler.de (http://www.modellbau-bichler.de)
Für einem Besuch bei Martin solltest Du Dir Zeit nehmen, da ist viel los und meistens ist er allein im Laden. Evtl. wegen der Öffnungszeiten auf der HP nachschauen.
Ansonsten etwas weiter nördlich gelegen in Ampfing ist Tim´s Hobbytreff.
In Aufham bei Teisendorf ist noch die Pegasus Modellflugschule von Toni Brunner mit angeschlossenem Geschäft.

Und wenn ich wen vergessen habe, dann liegts einfach daran, dass ich dort noch nichts gekauft habe ;)

Beste Grüße

Claus

Ach ja in Salzburg ist noch Step Four. Die mit den Fräsen.