PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hänge in Tschechien



Claus Eckert
26.09.2003, 18:56
Hallo,

ist jemand von Euch schon mal in Tschechien beim Hangfliegen gewesen?
Mich würden insbesondere größere Hänge interessieren, die per Auto zu erreichen sind und bei denen ein gutes Hotel in nächster Nähe ist.

Vielen Dank schon mal.

Baste
26.09.2003, 20:55
Hallo

ich habe mal was in einer alten Zeitung gelessen ob da ein Hotel neben an ist weis ich leider nicht muss ich mal schaun. :rolleyes:

MFG Floo

Friedmar Richter
29.09.2003, 21:15
Der wohl bekannteste und beliebteste Berg/Hang ist Rana - etwa 50km von der sächsischen Grenze (Übergang Bahratal?) entfernt.
http://www.icomp.cz/lmk/souteze/f3f/aufwind2003/image002.jpg
Hier findet jedes Jahr auch ein Contest (http://www.contest-modellsport.de)-F3F-Bewerb statt. Leser von www.lomcovak.cz (http://www.lomcovak.cz) werden auch schon die eine oder andere Erwähnung gefunden haben.
Nun aber zur Beschreibung. Am Fuße des Berges findet sich das gleichnamige Dorf und auch ein Segelfluggelände (Maßstab 1:1 ;) ). Parken kann man dort oder auf der gegenüberliegenden Seite an der Gleitschirmfliegerbaude (Parkgebühr ist in einem Bierchen inbegriffen :) ). Der Aufstieg bis nach oben dauert nochmal etwa 20-30min. Der Grat zwischen den zwei "Gipfeln" ist ausreichend schmal um auch etwas DS Fliegen zu können. Beide Seiten des Berges sind je nach Windrichtung befliegbar, man muss sich aber den Flugraum besonders an Wochenenden oftmals mit Gleitschirmfliegern teilen und sollte ihnen im Zweifelsfalle lieber ausweichen. Landen muss man gegen den Hang oder in einem der umstehenden Büsche.
Vielleicht lässt sich beim Durchblättern der Seiten (http://www.icomp.cz/lmk/) des lokalen Modellflugclubs (auf Tschechisch :rolleyes: ) noch einiges an verwertbaren Informationen finden.
In der nächstgelegenen Stadt Louny sollte sich jedenfalls eine vernünftige Unterkunft finden lassen.

Friedmar

Claus Eckert
30.09.2003, 09:36
Hallo Friedmar,

vielen Dank für Deine Antwort. So habe ich schon mal einen Anhaltspunkt. Mal sehen ob noch jemand einen Tipp hat.

HaGe
08.10.2003, 22:30
Original erstellt von Claus Eckert:
Hallo,

ist jemand von Euch schon mal in Tschechien beim Hangfliegen gewesen?
Mich würden insbesondere größere Hänge interessieren, die per Auto zu erreichen sind und bei denen ein gutes Hotel in nächster Nähe ist.

Vielen Dank schon mal.

HaGe
08.10.2003, 22:39
Original erstellt von HaGe:

Original erstellt von Claus Eckert:
Hallo,

ist jemand von Euch schon mal in Tschechien beim Hangfliegen gewesen?
Mich würden insbesondere größere Hänge interessieren, die per Auto zu erreichen sind und bei denen ein gutes Hotel in nächster Nähe ist.

Vielen Dank schon mal.Hallo Claus Eckert,
erstmal muß ich hier mit der Texteingabe klarkommen, ich glaube jetzt klappert es.
Also ich war in diesem Sommer auch mal da, zum gucken, ob denn ein Modellfliegerurlaub dort lohnt. Nun, in ganz Europa hatten wir die bekannte Hochwetterlage mit wenig Austausch zwischen den Luftschichten, also wenig Thermik, so auch in Rahna. Die Matratzenflieger lagen rum und warteten auf etwas Wind, damit sie überhaupt runterkonnten und so konnte ich auch nur etwas F3J fliegen und immer sanft am Hang hoch landen. Ich weiß nicht, wenn da Wind herrscht, da wird so manches Modell zerlegt werden, auch wegen der Steine und holzigen Büsche in der Landelandschaft. Ich versuche hier mal ein paar Bilder dranzuhängen, mal sehn , wies geht?
HaGe

HaGe
08.10.2003, 22:56
Hallo,
jetzt habe ich mal zwei Bilder "Hochgeladen", mal sehn, ob die denn hier gezeigt werden.
HaGe
http://www.rc-network.de/upload/1065646489.jpg
http://www.rc-network.de/upload/1065646552.jpg

Claus Eckert
09.10.2003, 09:07
Hallo HaGe,

vielen Dank für Deine Antwort. Den Kampf mit der Technik hast Du erfolgreich bestanden :)

Wie auf den Bildern zu erkennen ist, liegen die Matratzenflieger auf den besten Landeplätzen. Naja, warum sollten die sich auch in die Büsche schlagen :D

Vielleicht hättest Du Lust den Hang im Hangflugführer Eingabe-Formular (http://www.rc-network.de/hff/cgi-bin/rcnhff_formular.pl) einzutragen. Dann wäre er dauerhaft für alle abzurufen.

Auf alle Fälle plane ich mal für nächstes Jahr ein paar Tage Hangfliegen in Tschechien ein. Wäre mal was anderes.

Nochmals danke.

[ 09. Oktober 2003, 09:07: Beitrag editiert von: Claus Eckert ]