PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hangflug Waldrast vs. Glocknerhof



Roman Geier
28.04.2002, 16:25
Hallo Leute,
möchte im Juni ein Hangflugwochenende verbringen. Zur Auswahl stehen dabei das Hotel Waldrast auf der Koralpe oder der Glocknerhof im Drautal. Welches Gebiet ist für den Hangflug besser geeignet, bzw. wo ist die Wetterlage (Windverhältnisse) besser...
Danke Roman

Rotorblade
29.04.2002, 16:04
hi,

auf der Koralpe war ich leider noch nicht :( ,

aber im Glocknerhof :rolleyes:

für Segler ist das Gebiet um den Glockernhof nicht so toll......die haben zwar einen eigenen Hang, aber der ist nicht so toll.
Aber vom Hotel ist der Glocknerhof schon spitze...
Essen sehr gut, für die Frau ist auch gesorgt..( Schwimmbad, Sauna, Masagen usw...., Zimmer super..
( war schon 3 mal dort )

unten im Dorf ist ein Modellflugplatz..aber eher nur für Heli´s und kleinere Segler oder Flächen geeignet, für nen großen Segler wird da schon eng mit dem Platz.

Also wenn Du wirklich richtig Hangsegeln willst dann mußt Du auf die Koralpe fahren.

Ausser Du fährst jedem Tag vom Glocknerhof ein paar Stunden zu den Hängen...

gruß

Berthold :cool:

Roman Geier
29.04.2002, 19:49
Hallo Berthold,
danke für die Info - werde dann die Koralpe wählen und Dir (falls es Dich interessiert) nach dem Flugwochenende berichten...
Grüße aus Wien, Roman

segelflieger
01.05.2002, 10:31
Hi,
der Glocknerhof ist zwar ein super Hotel mit viel Komfort. Als Ausgangsstandort für einen Modellfliegerurlaub aber meines Erachtens eher ungeeignet, wie schon oben beschrieben.
Wer keinen Spitzenkomfort braucht und ein tolles alpines Fluggelände sucht, ist auf dem Gaugen in Greifenburg/Kärnten sehr gut aufgehoben. Allerdings wohnt man im Alpengasthof Gaugen am "Ende der Welt" oben auf dem Berg nur mit Modellsegelfliegern zusammen. Ist also nichts für den Familienurlaub sondern eher was für Modellflugpuristen und Naturliebhaber.
Ich bin schon seit über 20 Jahern regelmässig dort und es ist jedesmal die Erholung pur. Zum Fluggelände muss man noch ca. 20-40 Min. (je nach Kondition) aufsteigen. Das ist Modellsport pur, aber eben nicht jedermanns Sache.
Die Koralpe ist da bequemer, das Fluggelände kann m.E. mit dem Gaugen nicht mithalten, aber das ist sicher Ansichtssache.

waldopepper
12.08.2002, 20:06
Hallo,

stimmt das Gerücht, daß man auf den Gaugen nur als Gast von den beiden nächstgelegenen Herbergen darf oder ist der allgemein zugänglich ?

Muß am kommenden langen WE im Glocknerhof sein. Was ist der nächstbeste Berg für anspruchsloses (E-)Segeln ? (Grp. Experience, evtl. MIBO-Swift bzw Simprop Excel Comp.2)

mfg Walter

Tiefflieger Rudi
14.08.2002, 18:46
Also ich bin ein Fan der Koralpe.Schimmbad, Massage,geführte Mittwochwanderung,Kinderprogramm,Sauna, 2 Hangars dadurch kein Modelltransport wo was kaputtgeht,das Bier in nur 15 Sec. zu Fuss erreichbar.
Schaut mal unter:www2.telecom.at/koralpe/modellfl.html
Roman wie wars???