PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lipo´s und Reglerabschalgung



B.E-Know
08.02.2004, 22:18
Schulze hat sie schon, Kontronik u. Jeti-Hacker werden bald damit kommen: Die Abschaltung (Abregelung??) entsprechend der Lipo-Zellenzahl. Für die, die schon mit Lipo´s fliegen: Ist das nötig, oder stellt man auch mit "Daumen u. Zeigefinger" bzw. subjektivem Gesamteindruck fest, wann sich der Pack dem Ende entgegen neigt.
Eine Abschaltung bei gewissen Figuren könnte ja auch weniger schön sein.

mec
08.02.2004, 22:31
unnötig!

seit zwei jahren fliege ich nun lipos.

mec

Flugrausch
09.02.2004, 02:43
Die Hacker Master Steller <30A haben auch eine programmierbare Lipo Abschaltung. Sollte man keinen Regler mit Abschaltung haben muss man eben auf einen Lipo Saver zurückgreifen.

Pylon-Man
09.02.2004, 06:42
Moin,

Ich fliege einen TMM Regler auf meinem Pylon der kann 1-4 Lipos vertragen.

Motormike
09.02.2004, 11:44
Kontronik Jazz Steller hat ne Abregelung/Abschaltung
Swing Regler hat se und bei
Smiles wird me se in ein paar Wochen updaten koennen

KD-Modelltechnik
09.02.2004, 12:46
Naja, ...seh ich anders! Spätestens wenn der erste Pack wegen Unterschreiten der Entladeschlussspannung über den Jordan gegangen ist kommt der Gedanke ...ach hätt ich doch ;)
Zudem kann beispielsweise der TMM-Regler programmiert werden ...sprich: bei Ladeschlussspannung wird die Drehzahl zurückgeregelt, so kann man relativ gefahrlos merken ...aha, Akku leer!

Gruß
Dieter

Michael Brakhage
09.02.2004, 20:34
moin

kennt jemand einen bürstensteller mit lipo abschaltung ?
mike hat ja leider keinen im angebot ;)

einen lipo-safe im speed400 pylon sieht man so schlecht. und einen summer hör ich bei dem lärm auch nicht.....

was nu ? nimmer fliegen gibts nicht !

Motormike
10.02.2004, 06:39
Star-Line
ueber CPS Abschaltung auf 1,1V Zelle einstellen und Abregelung aktivieren.
CPS ist auf Wunsch kostenlos dabei :D