PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nur plattes Land?



Det
15.03.2005, 12:12
Mit den ersten zaghaften Frühlingssonnenstrahlen rückt auch langsam, aber sicher der Urlaub näher. Ziel Ostfriesland: genauer Esens. Mit Blick auf das für meine Modelle vorgesehene Kontingent an Stauraum hat meine Frau dreist behauptet, dass es dort ohnehin nix zum Hangfliegen gäbe und ich den ganzen "Schrabel!!!!" zu Gunsten eines weiteren Koffers zu Hause lassen könne. Der Blick in den Hangflugführer scheint ihr Recht zu geben. Kann jemand mit Tipps oder Insiderwissen weiterhelfen?

Det

Michael Behling
15.03.2005, 22:33
Nimm einen Elektrosegler mit. ;)

Det
16.03.2005, 16:22
@Michael Behling

Gag oder Insiderinfo?

F3F-Racer
16.03.2005, 19:16
Ach was da kanste bestimmt an der Wattkante fliegen, :p aber mit dem Elektrosegler biste bestimmt am besten bedient :D

Det
17.03.2005, 15:34
Ich glaub ihr werdet für euer Schweigen bezahlt!

Volker Cseke
17.03.2005, 15:51
Hallo Det,

sitze im Großraum Hannover und kann dir sagen, die Möglichkeiten zum reinen Hangfliegen sind nördlich von uns auf wenige, künstliche Gelegenheiten begrenzt.

Deich, Eisenbahndämme, Kiesgruben, Halden sind entweder selten oder doch eher klein und nur für entsprechende Modelle nutzbar. Große Sanddünnen oder so gibts an der Küste Ostfrieslands nicht. Im Landesinneren wirklich keine Berge oder was sich irgendiwe so nennen darf.

Viele Grüße

Volker

Michael Behling
17.03.2005, 22:17
Klare Insiderinfo.

Nix vernünftiges zum hangfliegen da.

Det
19.03.2005, 15:52
Und ich hatte mich so gefreut. So rächen sich mangelhafte Geographiekenntnisse, meint mein Sohn.

MGS
21.03.2005, 15:53
Hallo Det,

hab' auch schon mal mit einem Zaggi am Deich gestanden und ziemlich dumm aus der Wäsche gekuckt ;)
Nach der frustrierenden Erfahrung habe ich mir einem Lenkdrachen geholt. Das hat mehr Spaß gemacht...

MfG Martin.

uwe neesen
25.03.2005, 10:49
Vielleicht solltest du alle Modelle einpacken und einige andere "Teile" :D weglassen!

;) Uwe ;)

Matthen
26.04.2005, 21:36
Hallo

Ich studiere in Wilhelmshaven (ca 45 km von Esens weg) und muß dir leider sagen, dass es hier echt schlecht aussieht mit Hangfliegen :( . Aber das ist auch nur am Festland so :D . Auf den Ostfriesischen Inseln kann sehr wohl ausgezeichnet geflogen werden. Wir fahren regelmäßig einmal im Jahr nach Borkum zum "Fly In" und sind dort immer an der Dühne. Bei guten Bedingungen ist auch schon ein 4 meter Solution XL geflogen. Ich meine es ist nicht so wie in den Bergen oder an Dänemarks Küsten, aber Gaudi macht es alle mal. Noch ein riesen Vorteil ist das man höchstvermutlich die Dühne mit niemanden teilen muß.
Also auf alle Fälle einen HLG für leichtes Wetter und einen größeren Segler für bessere Verhältnisse einpacken und einen Trip auf eine der Inseln planen.
Wann soll es den überhaupt losgehen, es gibt ja auch noch andere Flugveranstaltungen hier im Norden?

MfG. Matthen

tanni60
12.05.2005, 07:13
fahr einfach weiter nach Dänemark .....

Ich wollte mal Urlaub auf Sylt machen, da gibt es Hügel (rotes Kliff).
Nach 5 Telefonaten mit örtlichem Fremdenverkehr konnte mir immer noch keiner sagen, wie es um das Flugverbot im Sommer bestellt ist.

Dann fährt man eben wo anders hin, wer nicht will der hat schon.

Gruß

Det
28.07.2005, 16:35
Seufz!!! Ende nächster Woche gehts los und immer noch keine Düne gewachsen. :cry: Da hab ich mir ja ein richtges Ei gelegt. Meine Frau hat schon gemeint ich könnte ja den Schmeißgeier zum "spielen!!!" mitnehmen. Ich glaub ich sollte auf sie hören. :cry: :cry: :cry:

Und ich hatte mich so gefreut (nochmallangSeufz)

Det

Lukas.H
28.07.2005, 19:25
Hallo Det !

Also wir fahren auch Ende nächster Woche nach Ostfriesland. Garnicht so weit weg von Esens ;-)
Ich hab eine Lösung gefunden.... Ich nehm einfach meinen Schocky mit,da brauch ich keine Dünen :D ;-)

Grüße Lukas

Ulrich Horn
29.07.2005, 00:56
In Esens ist die höchste natürliche Erhebung der Buckel in der Mitte vom Kreisverkehr.

Wenn Du es am Deich versuchen willst, musst Du schon raus nach Bensersiel, 5 km von Esens. Wenn ich mich nicht irre, ist die Deichhöhe so zwischen 5 und 7 Meter, das ist nicht jedermanns Sache.
Dazu kommt, dass (vom Hafen mal abgesehen) die Deichlinie in Ost-West-Richtung verläuft - und der Wind ja meistens von Westen kommt.

Bei meinem letzten Besuch in der Ecke vor einem Jahr war man aber rund um Wittmund kräftig dabei, Dämme aufzuschütten- Trassenbau für die Küstenautobahn, nehme ich an. Vielleicht ergibt sich da ja eine Gelegenheit?

Im Ernst: Ossiland und Hangfliegen schließen sich gegenseitig weitgehend aus. Sanyo-Thermik rulez (frei nach HWE) :D

Grüße, Ulrich

tanni60
01.08.2005, 22:16
Shocky an der Küste: super Idee
Kannst du dann im 4 mann Zelt Torquen üben.

Noch mal: fahr weiter nach DK, wenn du fliegen willst. Da gibt es : Sand, Schlick, Land, Wind, Robben, Möwen. Alles, was es in OFriesland auch gibt.

Du musst entscheiden, was dir wichtiger ist: Ehefrieden oder Fliegerglück

"Flieger, grüß mir die Sonne ...türülü"

Det
02.08.2005, 16:55
DANKE Ulrich, Du hast mir wenigstens etwas Mut gemacht. Wie mir, der sich sonst eigentlich immer informiert, so ein grober Schnitzer passieren konnte. Bei mir hatte sich nur Nordsee und viiiiiiiel Wind asoziiert. Kein Gedanke daran, das dem Wasser abgetrotztes Land nun mal nicht hügelig ist und auch keine Kliffkante hat. Peinlich!

Na denne

@tanni: Und wäre mir schon allein wegen meines Seelenfriedens lieber.

Babl
13.11.2005, 11:14
Hi Michael,

wo genau in DK meinst Du?
ich will nächsten Sommer mit dem Wohnwagen nach Nordfriesland aber wenns ein paar Km weiter in DK gute Hänge gibt fahr ich da hin.
Danke gruß Thomas