PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hangflugführer



waldopepper
10.04.2003, 22:19
Beim ersten Check österreichischer Hänge - ganze 4 allseits bekannte locations - stellte sich mir die Frage welche Motivation jemand haben sollte, hier Hänge einzugeben ?

Trotzdem danke an die Kreatoren - kann ja noch werden - vielleicht ein bischen Werbung machen ?

mfg

Jetzt fehlt nur noch der Knopf: Beiträge seit letztem Besuch ....

Beitrag steht nun in der Rubrik Hangflugführer (http://www.rc-network.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=forum;f=59)
RCN-Team

[ 21. April 2003, 05:50: Beitrag editiert von: RCN-Team ]

AirWolff
10.04.2003, 22:35
VIelleicht weil nicht alle Modellflieger Egoisten sind und statt allein am Hang zu stehen, sich über Gesellschaft freuen und Erfahrungen austauschen wollen. Mir macht es jedenfalls Spaß bekannte Gesichter zu sehen.

Gruß, Andreas

Dix
10.04.2003, 23:44
Und wenn ich mal wieder Sekundenkleber brauche, ist es gut, wenn andere da sind, weil kaputt geht ja nur was, wenn ich mein Werkzeug mal weider NICHT dabei habe...

Und wenns ums combatten geht, Mach das mal alleine... :D

Hartmut Siegmann
11.04.2003, 03:51
Walter,
was ist der Sinn und Zweck des Forums? Kostet doch nur Zeit, anderen zu helfen. Macht also keinen Sinn, weil jemand anders - nicht man selbst - davon profitiert.

Was soll ein Hangflugführer? Macht auch keinen Sinn, könnte ja jemand anders an "meinem" Hang fliegen gehen und - ganz böse - meine Frequenz belegen.

Wozu denken? Es macht keinen Sinn zu denken, weil man ja sowieso irgendwann stirbt.

Wozu überhaupt leben, man wird ja doch sterben?

Fazit: Alles ist sinnlos und wenn Gott nur einen Funken Anstand hat, ist er längst gestorben. ;) :D

In dieser allgemeinen Sinnlosigkeit fällt es eigentlich nicht auf, wenn jemand einen Hang einträgt, es ist vollkommen irrelevant. Aber vielleicht gibt es irgendwo jemanden, den man durch sein weitergegebenes Wissen glücklich gemacht hat? Über das Internet gibt es tatsächlich eine realistische Wahrscheinlichkeit, diesen Menschen irgendwann zu treffen und ich kann Dir sagen, ich habe schon viele dieser Leute getroffen. Der Hangflugführer ist im Endeffekt gar kein Hangflugführer, sondern eine Sammlung von Treffpunkten von Gleichgesinnten. Und vielleicht ist genau das der Grund, der es sinnvoll macht, dort einen Hang einzutragen!
Siggi

Hans Rupp
11.04.2003, 07:17
Warum jemand einen Hang eintragen soll?

Ganz einfach:
weil der Hangflugführer imho der beste Ansatz bisher von der Grundlage her darstellt und - wenn ich einen Hang eintrage und andere meinem Beispiel folgen - mir in Zukunft eine super Sammlung zur Verfügung steht, im Urlaub, auf Reisen oder einfach mal so andere Hänge zu besuchen.

Ein gemachtes Nest ist es nicht, dafür kann jeder mitbauen.

Gruß
Hans

Gast_00010
11.04.2003, 08:52
welche Motivation jemand haben sollte, hier Hänge einzugeben Damit es mehr Einträge werden?

Speed-Junkie
11.04.2003, 09:13
Na, wo gehört der Hangflugführer denn hin???
Natürlich ins Hangschuhfach, und dort liegt er bei mir auch schon seit Jahren immer griffbereit!

Modell im Kofferraum, Hangflugführer im Handschuhfach, dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.
Hab´ damit schon manche umständliche Suche von Hängen und vor allem der Anfahrt vermieden. Von Protesten der Bauern ganz zu schweigen.
Außerdem reicht die Zeit oftmals nicht aus, alles alleine zu erkunden, und wenn man Glück hat, dann ist man auch nicht ganz alleine am Hang!

Wie wär´s mal mit nem Werbespot???
Hangflugführer, die sinnvollste Erfindung seit der Landkarte!

Gruß, Michael

ide
11.04.2003, 09:44
Hallo,
toll gemacht der Hangflugfuehrer. Eine Frage an die Macher: Muessen die blauen Dreiecke (Berge?) wirklich sein. Bei mir erschweren sie das lesen ungemein, oder mache ich etwas falsch. Meinen Hang (Teck) gibts ja schon.

Gruss Ide

Stephan S.
11.04.2003, 10:02
Jepp, muss mich IDE anschließen: Die Aufmachung des Hangflugführers ist große Klasse!! Sehr übersichtliches Layout, alle notwendigen Infos die man über einen Hang wissen muss stehen zur Verfügung :D .

Das Formular zum eintragen weiterer Hänge ist ebenfalls sehr gut gemacht, damit dürfte keiner Probleme haben auch seinen Hang einzutragen :rolleyes: !

Werde jedefalls in Kürze meinen kleinen Teil dazu beitragen um den Hangflugführer etwas zu füllen......

Claus Eckert
11.04.2003, 10:33
Hallo waldopepper

"Vier allseits bekannte locations sind für Österreich eingetragen."
Woran liegt das? Nun der HFF, so wie er jetzt online ist, wird die Grundlage für ein hoffentlich großes internationales Sammelwerk an Gebieten in denen man Hangfliegen kann. In sofern ist Deine Hoffnung "-kann ja noch werden-" berechtigt. Es wird sicher.
Inzwischen sind die ersten Neueintragungen erfolgt allerdings noch nicht online zu sehen, da sie redaktionell bearbeitet werden.

Zur Frage nach der Motivation, möchte ich zu dem bereits genannten noch einen Aspekt hinzufügen der in den Alpenländern nicht zu missachten ist.

Es ist ja nichts Neues, dass der Tourismus in Österreich und Bayern in den letzten Jahren einen negativen Trend hat. Das wird ein HFF im RCN sicher nicht umkehren.
Aber es gibt einen Trend in Richtung kurzer Hobby-Urlaub. Sei es zum Reiten nach Oberösterreich, zum Gleitschirmfliegen nach Kärnten, zum Segeln am Chiemsee, zum Wandern nach Berchtesgaden etc. etc.
Genau da hinein passt auch der HFF von RCN. Als unterstützendes Mittel einen kurzen Hobby-Urlaub im Alpenraum oder auch in anderen schönen Gegenden zu machen.

Sehen wir also den HFF mehr als nur ein Nachschlagewerk, sondern auch einen Motivator das Bekannte zu verlassen und das Unbekannte (andere Flugebiete) zu erkunden.

Die Redaktion des HFF freut sich auf Deine Einträge. :) :)

[ 11. April 2003, 10:34: Beitrag editiert von: Claus Eckert ]

laqui
12.04.2003, 21:36
Hallo Leute,

der Hangflugführer ist doch ne geile Sache wenn viele mitmachen und dann hat die sucherei nach dem Anfahrtsweg ein Ende, besonders im Urlaub, also beschreibt alle eure Hänge damit alle was davon haben.

mfg
Thomas

Radiomann
12.04.2003, 22:10
Original erstellt von ide:
[QB... Eine Frage an die Macher: Muessen die blauen Dreiecke (Berge?) wirklich sein. Bei mir erschweren sie das lesen ungemein, oder mache ich etwas falsch.[/QB]Ich vermute mal, fast keiner weiß, was ide meint. Aber ich: Mir gehts genauso, mit Netscape 4.7. Man kann in der Übersicht fast nix lesen, weil die Grafik mit den blauen stilisierten Bergen alle paar Zeilen wieder den Text überdeckt.

Wie mittlerweile üblich, Gegenprobe mit IE 6 gemacht: Na logisch, Superlayout, alles bestens.

Wenn mir sowas bei ner Firma passiert, schreibe ich oft ne nette Mail an den Webmaster. Entweder ich kriege gar keine Antwort, oder es kommt die freundliche Bitte, mir doch IE 6.0 bei M$ runterzuladen. Oft ist für Dumme gleich noch der Link dabei. Keiner fragt, ob ich überhaupt Windows benutze. In der Regel suche ich mir dann vergleichbare Angebote anderer Hersteller bzw. Händler, wo ich die Seiten lesen kann und teile das den Machern auch mit.

Diese Art von Ignoranz unterstelle ich den RCN-Machern auf keinen Fall, bitte nicht mißverstehen. Ich mag die Leute hier und ich werde auch nicht abwandern. Aber vielleicht kann ja doch mal einer kurz nachsehen, ob man das flicken kann? Nen Link auf den Download von Netscape 4.78 gibts übrigens immer noch bei Netscape, kann ich gerne bekanntgeben.

Und warum das alles? Weil ich hier mehrere Rechner im Netz habe und aus Sicherheitsgründen nur mit einem ins Internet gehe. Und das ist eben ne alte Gurke, auf der neuere Browser nicht gescheit laufen.

Sollte die Gemeinde allerdings beschließen, das sei mein Problem, dann sei es so. Ich werde trotzdem den einen oder anderen Hang beisteuern, muß mal Material zusammensuchen...

Hab schließlich auch schon lange vergeblich auf den Hangflug-Button gekloppt und freue mich sehr, daß es nun losgeht.

Gruß, Gunter

Hartmut Siegmann
13.04.2003, 03:32
Gunter,
wir kennen das Problem bzgl. Netscape 4.X und haben deswegen Wert darauf gelegt, dass zumindest Netscape 6 und 7 das korrekt darstellen. Wer also NN verwendet, sollte hier auf die neueren Versionen zurückgreifen.

Und ansonsten kann ich nur sagen: Du bist herzlich eingeladen, beim nächsten Softwareprojekt mitzuwirken und das eben auch auf Netscape 4.X zu optimieren! Es sind genau die Arbeitsstunden, die uns gefehlt haben, alle Browser-Versionen abzudecken. Denn das fällt kaum auf: den HFF haben Vereinsmitglieder in ihrer Freizeit programmiert - keine Firma!

Der HFF kann andere Sachen, die aber erst in Jahr(zehnt)en relevant sein werden. Darauf haben wir Wert gelegt, denn dann redet niemand mehr von Problemen bzgl. NN 4.X! Das hat nichts mit Arroganz zu tun, sondern mit vielen unbezahlten Arbeitsstunden. Das ist ja das Schöne bei unserem Verein: jeder kann mitwirken und seine Interessen verwirklichen. Und die Interessen der Leute, die etwas entwickeln, sind eben später im Projekt wiederzufinden.


Ich werde trotzdem den einen oder anderen Hang beisteuern, muß mal Material zusammensuchen...Prima! :)

Mir ist gerade bei Durchsicht der Programmumgebung eine Lösung zu Deinem NN 4.X Problem eingefallen, die wir evt. auch nachträglich mit vertretbarem Aufwand integrieren können. Beim nächsten Software-Update schaun mer mal, ob das geht. Du siehst an der Uhrzeit meines Beitrags, dass NN 4.X Kompatiblität wirklich nicht unser dringenstes Problem ist... ;)
Siggi

PS: Hier findest Du alle Infos zur Vereinsmitgliedschaft (http://www.rc-network.de/verein/rcn_verein_02.html). :D

Radiomann
13.04.2003, 16:07
Haaaaaaaaa,

genau die Antwort hab ich erwartet, die gebe ich nämlich auch immer wenn jemand mault. Hätts mir denken können, so fängt man sich Arbeit ein :D

Ausrede: Dummerweise bin ich schon in 3 großen Vereinen einige 100 h/a aktiv, da ist im Moment nix mehr drin. Werde das aber wohlwollend im Auge behalten, muß eh mal bissel runterfahren bei den anderen Aktivitäten und will wieder mehr modellfliegen. Prinzipiell könnt ich schon helfen, auch wenn mein beruflicher Schwerpunkt weniger bei HTML & Co liegt, sondern eher bei C für Embedded Controller.

Außerdem haste Recht, Hartmut. Man kann nicht ewig auf die alten Browser Rücksicht nehmen, zumal gerade NS 4.7x heftige Macken hat, die nie behoben wurden. CSS geht ja auch so gut wie kaum. Ist nur noch ne Frage der Zeit, bis ich das Teil endgültig rauswerfe, also nur kein Streß.

Endgültig versöhnt hast Du mich mit der Aussage, daß Du nicht ausschließlich mit dem Exploder testet, das fände ich nämlich siehe oben.

Vielleicht braucht ihr ja noch nen Lokalredakteur für den Großraum Rhein-Main? Kann mir denken daß die Aufarbeitung der Beiträge Arbeit macht, da könnt ich mithelfen. Da wars wieder, mein Problem: Ich kann nicht nein sagen :)

Mail mir einfach mal bei Bedarf.

Gruß, Gunter

ide
14.04.2003, 11:24
Hallo Gunter,

vielen Dank, man muss es halt wissen. Super!

Gruss Ide

chaos-pilot
16.04.2003, 22:12
Hi @ all,

welcher Scherzkeks hat denn den Hang zwischen Hameln und Holzminden nach Hessen verlegt? :D :D :D :D :D
wenn mich meine mangelden Geographiekenntnisse nicht sehr täuschen, dann liegt das in NRW, was man auch an der Postleitzahl erkennen kann.

Gruß Andreas

Ralph Tacke
17.04.2003, 06:46
Hallo Andreas,

>>Klugsch....on<< stimmt, Hessen ist es nicht, aber wenn es zwischen Hameln und Holzminden liegt, ist es Niedersachsen >>Klugsch...off ;)

Gruß Ralph

Wolfgang Olm
17.04.2003, 09:25
Hi,

keine Ahnung warum der in Hessen sein sollte :(

Naja, wir versuchen zwar manchmal Berge zu versetzen, aber so richtige Berge... ne, ist dann doch'ne Nummer zu groß :D :D

Aber den genannten verschieben wir softwaretechnisch mal schnell.

Wolfgang

ps. Sollte es vorkommen, dass Angaben vielleicht unklar sind oder noch vervollständigt werden können, dann bitte eine Mail an hangflug@rc-network.de.

[ 19. April 2003, 21:29: Beitrag editiert von: Wolfgang Olm ]